Anzeige
 
img09

Photo Stories

 

Entdecken!
img09

Tipps

 

Entdecken!
img09

Fashion

 

Entdecken!

img09

Rezepte

 

Entdecken!
img09

Lifestyle

 

Entdecken!
img09

Beauty

 

Entdecken!
Christina Key

Army Jacke und Cord Rock


 2. März 2017

Support me


Schön, dass Du hier bist ♥

Mein Name ist Christina Key und ich gebe Dir auf meinem Blog wertvolle Tipps zu den Themen Fotografie und Bloggen. Außerdem zeige ich Dir meine Outfits, die alles andere als langweilig sind, präsentiere köstliche Rezepte und berichte über Beauty und Lifestyle Themen. In meinen Photo Stories kannst Du sehen was dabei rauskommt, wenn ich hinter der Kamera stehe und einer meiner größten Leidenschaften nachgehe: Der Fotografie.
xoxo Christina Key Erfahre mehr über mich



Stylisch muss nicht immer teuer sein!

Mein gesamtes Outfit, dass ich euch heute zeige kostet weniger als 100 Euro! Wer hätte es gedacht? Viele denken ja leider immer, dass sie das Teuerste und vermeintlich Beste brauchen, um so richtig stylisch auszusehen. Das diese Denkweise aber Schwachsinn ist, habe ich euch schon in diversen Beiträgen wie Lass uns campen gehen und im Artikel Beauty Produkte, die ich schon jahrelang verwende gezeigt. Auch in diesem Outfit finden sich ein paar Kleidungsstücke die ich ehrlich gesagt in diversen Supermärkten gefunden haben. Kannst Du erraten welche? 🙂 Die Army Jacke habe ich schon ewig nicht mehr getragen, weil mein Vater die ganz schrecklich findet und der Meinung ist, dass Krieg an sich schon was schlimmes ist, sodass man solche Kleidung nicht noch anziehen muss. Klar, ich stimme ihm zu, aber ich trage Kleidung im Army Look nicht weil ich Krieg gut finde, sondern weil mir das Muster total gefällt und es super kombinierbar ist. Tatsächlich hat es aber 5 Jahre gedauert, bis ich jetzt wieder ein Kleidungsstück mit diesem Muster trage. Recht hat er ja schon irgendwie. Wie seht ihr das?

Army Jacke Outfit

 


Christina Key

Du möchtest auch so eine coole Cinemagrafik kreieren? Dann schau bei unserem Cinemagrafik Tutorial vorbei! 


Streetstyle Berlin Christina Key

 


Christina Key an der Museumsinsel

Fashionbloggerin Christina Key

Den braunen Cord Rock mag ich total gerne. Er ist super trendy, fast schon kuschelig weich und lässt sich so super kombinieren! Mit den weißen Sneakern mit seitlichem Reißverschluss wirkt er total lässig. Trägt man aber etwas höhere Schuhe dazu wirkt der schöne Rock edel und endlos schick. Man könnte sagen, dass dieser Rock ein wahres Allround Talent ist. Weil mir der Schnitt und das Design so gut gefallen hat, habe ich den Cord Rock gleich in drei verschiedenen Farben gekauft. Ihr konntet ihn im Artikel Ab wann ist man eine Schlampe und im Beitrag Baseballjacke kombiniert mit Cord Rock und Hut in bordeux und schwarz sehen. Beim zweiten genannten Look haben wir ein kleines Lookbook gedreht und ich muss sagen, dass ich beim letzten Blogger Stammtisch im Hubraum Berlin wieder richtig Lust auf Videos bekommen habe! In naher Zukunft wird es deshalb wieder Youtube Videos auf diesem Blog geben, die sich um viele verschiedene Themen drehen werden.

 

Wenn wir gerade beim Thema Bloggen sind: ihr lieben Blogger da draußen, habt ihr schon mal was von ROCK THE BLOG gehört? Nicht? Dann informiert euch unbedingt, denn diese Blogger Konferenz ist super zum Netzwerken und natürlich um sich neues Wissen anzueignen. Ihr braucht noch mehr Gründe? Dann schaut unbedingt mal in diesem Artikel von blogfoster vorbei, dort werden euch gleich 10 Gründe genannt, warum ihr unbedingt auf diese Konferenz gehen solltet. Nebenbei bemerkt werde ich auch da sein. 🙂 Und zwar werde ich uns Blogger auf der SAKURA Stage vertreten. Für alle Sparfüchse unter uns habe ich noch einen kleinen Ass im Ärmel – ihr könnt euch hier 10 % Rabatt sichern! 


 

Outfit Rock Army Jacke


grüne army jacke

Gestreiftes Shirt Outfit


Cord Rock Outfit

Foto Location Berlin

weiße sneaker seitlicher reißverschluss


totenkopf rucksack nieten

schwarzer rucksack mit nieten

Christina Key Style

Brauner Cord Rock

Outfit mit Army Jacke und Cord Rock

Wie gefällt euch mein heutiger Look und wer von euch wird auf der ROCK THE BLOG sein? 🙂 
XX, Christina Key ♥

 


Anzeige


Kennst du schon?

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Werbung
Werbung
Werbung

18 Kommentare

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * sind Pflichtfelfer


  • Das ist wirklich eine sehr coole Jacke! Passt perfekt zum ganzen Look und ist einfach lässig.
    Generell mag ich hier die Farben und Fotos auch wieder echt gern. 🙂
    Allerdings sind mir die Kanten beim Cinemagraph etwas zu unsauber. 😛 Aber ich hab mich selbst in letzter Zeit viel damit beschäftigt und bin wohl daher auch sehr kritisch dafür. 😉

    • Hallo Christine,

      vielen Dank Dir für Deine Kritik! 🙂 Ja, bei dieser Cinemagrafik gibt es ein paar
      Defizite – ich muss aber verteidigend sagen, dass wir an diesem Tag leider kein Stativ
      dabei hatten, sodass wir quasi unter erschwerten Umständen gearbeitet haben. :“)

      Das nächste Mal wird sie astrein sein! :“)

      LG ♥

  • Ich finde dein Look toll…die Kunst ist es ja günstige Kleidung hochwertig aussehen zu lassen, ? ist dir gelungen.
    Wann findet der Termin in Hannover denn statt?
    Grüsse Ramona

  • Hallo Christina,
    ich bin auch ein Fan von Armeejacken und habe meine mit Patches und Glitzer aufgehübscht.

    Dein Papi hat sicher Recht damit, dass Krieg eine blöde Sache ist und nicht verherrlicht werden sollten. Ich sehe es allerdings so, dass wenn wir es irgendwann geschafft haben und es keine Kriege mehr gibt, haben wir ja ganz viel Armeesachen übrig und können damit die Welt einkleiden. Wir werden sie dann mit Steinchen& Co. verzieren und uns damit schöner machen. So wie du bei deinem Outfit, dass mir wieder gut gefällt. Ich hatte meine Jacke heute übrigens auch an. 😉

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG von Charli

    • Hallo Charli,

      vielen Dank Dir wieder für Deinen ausführlichen Kommentar! 🙂
      Ja, lustigerweise hattest Du an dem Tag, als der Artikel ganz neu war, ja wirklich
      auch eine Army Jacke an! Die sah richtig cool an Dir aus. 🙂

      Deinen Gedankengang finde ich sehr interessant und muss sagen: Recht hast Du!
      Irgendwie inspiriert mich Deine Aussage total zu einer neuen Photo Story! 🙂
      Mal schauen, was sich da machen lässt. Danke für den Input liebe Charli!

      XX ♥

  • Ich LIEBE den Rucksack!!! Mega schön! Ich finde ja Rucksäcke auch viel besser als Taschen 😛 Praktischer und oft sogar schöner.
    Cinematics finde ich ja auch total spannend. Wollte mich auch schon länger mal damit auseinander setzen, allerdings unabhängig von meinem Blog. Du bringst mich allerdings auf Ideen 🙂
    LG Lena

    • Hallo Lena,

      vielen lieben Dank Dir für Deinen Kommentar! 🙂
      Ja, ich habe Phasen wo ich Taschen mehr mag dann wieder die Finger von Rucksäcken nicht
      lassen kann! :“) Aww, das freut mich sehr! Probier doch mal deine erste Cinemagrafik aus!
      Es macht wirklich viel Spaß, so viel kann ich Dir versprechen. 🙂

      LG ♥

  • Liebe Christina,
    Ja, stylishe Mode muss absolut nicht teuer sein!
    Mit dem Camoufrage-Print bin ich genauso zwiegespalten wie du – einerseits gefällt mir das Muster, aber andererseits mag ich die Konnotation mit Krieg überhaupt nicht.
    Liebe Grüße
    Susi

    • Hallu Susi,

      vielen lieben Dank Dir für Dein Feedback! 🙂
      Genau, preiswerte Kleidung kann locker mit ihren hochpreisigen Geschwistern mithalten, das stimmt. 🙂

      Ja, dieses Thema ist wirklich schwierig und eigentlich dachte ich, dass es mir nichts mehr ausmacht, aber
      jetzt wenn ich eure Meinungen dazu höre, bin ich wieder total unsicher. :/

      LG ♥

  • Dein Vater hat es schön auf den Punkt gebracht. Ich finde manche Tarnlooks zwar auch sehr schön, aber er hat schon recht, mit dem was er sagt.
    Nichtsdestotrotz sieht das Outfit schön aus und steht dir gut. Der Rucksack ist echt cool.

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

    • Hallo Jane,

      danke Dir vielmals für Deine Meinung. Ja, eben. Irgendwie bin ich
      immer noch zwiegespalten. :/ Auf der einen Seite sind die Klamotten echt cool
      aber irgendwie ist es auch unglaublich makaber, wenn wir solche Kleidung aus Fashion Zwecken anziehen
      und wo anders sterben täglich hunderte Menschen im Krieg.

      Das Thema ist wirklich schwierig. Der Rucksack gefällt mir auch sehr gut, den habe ich mal bei einer
      meiner ersten Kooperationen 2010 bekommen. 🙂

      LG ♥

    • Hallo Eve,

      aww, allerliebsten Dank für Dein Lob – das geht am Morgen
      runter wie Öl! :“) Ja, mir gefallen Cinemagrafiken auch wahnsinnig gut, auch
      wenn man dafür immer das Stativ mitschleppen muss. 🙂

      LG ♥

  • Ich freue mich jedes mal, wenn ein Look aus „normalen“ Teilen besteht und somit locker in jedes Budget passt. Streifen verblüffen mich immer wieder, die passen super zu deiner Arme Jacke! Tatsächlich hatte ich auch eine ganze Weile eine Sperre gegen Militärkleidung. Ich trage Tarnmuster eigentlich nur auf Festivals als Parka oder Regenponcho. Wobei mein Parka mittlerweile im Müll gelandet ist. Dafür liebe ich meinen Bundeswehr Rucksack über alles! Total praktisch für Kleidung und Co. Deine Fotos sind wieder richtig toll geworden!

×

Werde Teil dieser Community!   

Melde dich zu unserem Newsletter an damit du keine Beiträge mehr verpasst und exklusiv alle News und Aktionen vor allen anderen bekommst.