Anzeige
 
img09

Photo Stories

 

Entdecken!
img09

Tipps

 

Entdecken!
img09

Fashion

 

Entdecken!

img09

Rezepte

 

Entdecken!
img09

Lifestyle

 

Entdecken!
img09

Beauty

 

Entdecken!
Rosa Spitzenrock Mantel

Rosa Spitzenrock und Sneaker


 16. Februar 2017

Support me


Schön, dass Du hier bist ♥

Mein Name ist Christina Key und ich gebe Dir auf meinem Blog wertvolle Tipps zu den Themen Fotografie und Bloggen. Außerdem zeige ich Dir meine Outfits, die alles andere als langweilig sind, präsentiere köstliche Rezepte und berichte über Beauty und Lifestyle Themen. In meinen Photo Stories kannst Du sehen was dabei rauskommt, wenn ich hinter der Kamera stehe und einer meiner größten Leidenschaften nachgehe: Der Fotografie.
xoxo Christina Key Erfahre mehr über mich



Spitzenrock kombiniert mit Mantel und Sneaker

Heute habe ich mal wieder einen neuen Look für euch. Ich trage einen rosa Spitzenrock, einen camelfarbenen Mantel, ein wunderschönes Pailletten Top in schwarz und meine neuen Lieblingssneaker von K-Swiss. Zugegeben: Diese Kombination ist schon sehr speziell. Ein bisschen lässig, ein bisschen verträumt, ein bisschen 80ies aber ich liebe dieses Outfit, denn es ist so herrlich verspielt. Der Stilbruch aus mädchenhaften Rock und den coolen Sneaker gefällt mir besonders gut und durch den langen Mantel wird der Gesamtlook sehr edgy wie ich finde. Als Location haben wir wieder mal die Museumsinsel gewählt. Hach, ich liebe diesen Ort hier in Berlin einfach! 🙂

Wie ich euch schon auf Instagram erzählt habe, steht für mich dieses Jahr ein ganz besonderes Projekt an. Das Projekt My Body. Bei diesem Projekt geht es mir nicht ums Abnehmen, sondern um ein gutes Körpergefühl und eine gesunde Ernährung. Da das letzte Jahr sehr stressig für mich war und ich kaum Zeit hatte in Sport zu gehen, hat sich mein Körper sehr verändert. Mein Wohlbefinden hat sich stark geändert. Negativ geändert muss man dazu sagen. Durch den ganzen Stress hatte ich ständig diverse Heißhunger Attacken, hatte einfach keine Zeit mich sportmäßig richtig auszupowern und meine Haut wurde dadurch richtig mies. Aufgrund dieser sehr ungesunden Ernährung hatte ich ständig Bauch- und Kopfschmerzen. Als ich dann an einem Tag aufgrund des Stresses so viel gegessen habe, dass es mir wieder hoch kam, habe ich beschlossen, dass ich so nicht mehr Leben möchte. Eine dringende Veränderung muss her. Ich habe also beruflich etwas geändert, sodass ich wieder mehr Zeit für Sport habe und mal wieder selbst kochen kann. Davor hatte ich aufgrund meiner Modedesign Ausbildung für all die Dinge, die eigentlich das Normalste auf der Welt für mich waren, keine Zeit mehr. Alle, die neben der Schule noch arbeiten müssen, kennen solche Situationen sicherlich: Man kommt nach Hause, muss sich schnell fertig machen und dann nochmal los zur Arbeit. Man arbeitet und arbeitet und hat für nichts mehr Zeit. Weder für Sport, noch für ein selbst gekochtes Essen. Tage-, nein wochenlang habe ich mich von Pizza und Pasta ernährt, einfach weil es schnell ging und ich durch den Stress ständig darauf Lust hatte. Seit 4 Wochen hat sich das Blatt für mich aber endlich gewendet und ich kann gar nicht sagen, wie erleichtert ich durch meine aktuelle Situation bin. Meine Kopfschmerzen sind wie weg geblasen und auch mein Bauch motzt mich nicht mehr an. Es fühlt sich unglaublich gut an, wieder gesund zu leben. Ich werde bald einen sehr ausführlichen Artikel darüber schreiben, seid schon mal gespannt! 🙂


Rosa Spitzenrock mit Sneaker

Rosa Spitzenrock Outfit


Schwarze Tasche


Rosa Spitzenrock mit Mantel

Schwarzes Pailletten Shirt


K-Swiss Sneaker


Rosa Rock

Gegenlicht Portrait


Rosa Spitzenrock


Christina Key

Sneaker zu Rock


Schwarze Pailletten

Outfit mit Mantel


Wie gefällt euch mein heutiger Look und wie achtet ihr auf eure Gesundheit? XX, Christina Key

 

 

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Werbung
Werbung
Werbung

38 Kommentare

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * sind Pflichtfelfer


  • Hallo meine Liebe! Ein super süßes Outfit <3 Ganz besonders der Rock ist richtig Zucker! Ich kenne diese ungesunde Lebensweise nur zu gut. Leider -oder viel mehr glücklicherweise – zwingt einen der eigene Körper irgendwann dazu, die nötigen Veränderungen des eigenen Lebensstils vorzunehmen. Mir hat cleane Ernährung und Yoga sehr geholfen. Aber es bleibt ein täglicher Kampf, sich immer wieder bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen 😀

    Ich hoffe es geht dir bald besser und du findest eine gute Balance!

    Liebste Grüße
    Verena

    http://www.my-philocaly.com

    • Hallo Verena,

      vielen lieben Dank Dir für Deinen tollen Kommentar! 🙂
      Der Rock ist ehrlich gesagt aus der Kinderabteilung. 😀
      Wenn man nicht soooo groß ist, kann man ab und zu dort echt wunderbar shoppen, hihi 🙂

      LG ♥

    • Hallo Verena,

      danke Dir für Dein Lob! 🙂 Der Rock ist tatsächlich aus der Kinderabteilung, hihi. Wenn man
      nicht ganz so groß ist kann man da manchmal echt tolle Sachen finden. 🙂

      Klar, es gibt auch Tage an denen man keine Lust hat Sport oder ähnliches zu machen. Aber ich denke mir dann immer: nicht lange überlegen, einfach machen. Danach ist man doch jedes mal mega froh, dass man es einfach gemacht hat oder wie ist das bei Dir? 🙂

      LG ♥

  • Sehr coole Kombi ich mag deinen Rock und die Sneakers sind mega 👌😍😍 Ernährung ist super wichtig… Ich zum Beispiel leide an Unverträglichkeiten und esse keinen Zucker. Früher habe ich immer bei Stress nach Süßigkeiten gegriffen….täglich. Ich musste erst mal einen kalten Enzug machen, um von dem Zeug weg zu kommen. Heute fühle ich mich ohne Zucker super fit und ausgelassen. 😊 Liebe Grüße Ramona

    • Hallo Ramona,

      danke Dir für Deinen Kommentar! 🙂 Ja, die Sneaker liebe ich auch! Man
      kann deren Zunge sogar umdrehen, also einmal gemustert und einmal in gold tragen.

      Ja! Ohne Zucker fühlt man sich wirklich besser. Ich hätte nie gedacht, dass das echt so ist,
      aber seit ich auch auf Zucker größtenteils verzichte, fühle ich mich viel aktiver und wohler.

      LG ♥

    • Hallo Ramona,

      vielen Dank für Deinen schönen Kommentar. Die Sneaker liebe ich auch! Ich finde, dass K-Swiss einfach immer so wunderschöne Designs hat. Ich sag immer, dass K-Swiss wie Audis sind: elegant, schlicht und sexy! ♥

      Ja, ohne Zucker fühlt man sich echt irgendwie besser. Hätte nicht gedacht, dass das so viel ausmachen kann.
      Toll, dass Du Dich auch besser ohne fühlst. Das spornt einem ja gleich noch mehr an das durch zuziehen. 🙂

      LG ♥

  • Was für wundervolle Bilder – wie ihr das Licht eingefangen habt – ahh einfach so schön! Total künstlerisch 🙂 DU siehst dazu noch ganz fabelhaft aus! Der Mantel mit dem Oberteile finde ich absolut spitze! Und auf seinen Körper zu hören und so wie du Dinge zu verändern, wenn wir merken es geht uns nicht gut damit, ist ganz sicher der richtige Weg. Schön, dass es dir schon besser geht!

    Hab einen wunderbaren Donnerstag!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Hallo Saksia,

      danke Dir für Dein wirklich tolles Kommentar! Das freut mich sehr so ein tolles Lob zu bekommen! 🙂
      Der Tag an dem wir geshootet haben war mega kalt, aber schön wenn es sich gelohnt hat ein bisschen zu frieren. ♥
      Ja, das Oberteil ist wirklich traumhaft. Ich bin echt eine Elster wenn es um Pailletten und Glitzerkram geht. :“)

      Hab ein wunderschönes Wochenende! ♥

  • Hey! 🙂 Ich finde das Body Thema richtig spannend und freue mich schon auf einen ausführlichen Bericht zu deinem Projekt.
    Dein Look ist super stylisch, gefällt mir wirklich richtig gut! Das Top ist ebenso traumhaft schön kombiniert zu dem Rock und eben Sneakers. Gelungenes Outfit, super schön!

    LG Sarah | https://nimm-s.com

    • Hallo Sarah,

      vielen Dank Dir für Deinen Kommentar. Das Projekt liegt mir auch sehr am Herzen und diverse Artikel sind gerade in der Vorbereitung. Bin schon sehr gespannt wie das bei Dir oder generell allen Lesern ankommt. 🙂

      Danke Dir für Dein Lob! Das Outfit ist schon echt sehr speziell und ich war mega gespannt auf die Reaktionen! ♥

      LG

  • Hallo Christina,
    dein Look ist super. Ich mag solche Prinzessinnen – Rock – Sneaker – Kombi total gern.

    Wir achten bei uns auch auf gesunde Ernährung und versuchen es mit Clean Eating, soweit es geht zumindest. Wenn man sich damit beschäftigt, findet man wirklich tolle Möglichkeiten und alles ist super lecker. Mein Papi ist ja so ein richtig guter Koch und er verwöhnt uns immer mit neuen Gerichten. Ich helfe ihm oft in der Küche und denke, dass dies auch der Grund ist, dass mich Ernährung interessiert. Werde ich später mit meinen Kindern auch so machen. 😉
    Wir sind ja gerade aus London zurück und dort gibt es auch so viele Health Food-Lokale, an jeder Ecke bekommt man leckere ausgefallene Salate, Booster und Shots. Da ist es super einfach sich gesund zu ernähren. Bei uns in der Stadt ist das noch nicht so richtig angekommen, aber ihr in Berlin habt da sicher auch schon mehr Auswahl.
    Liebe Grüße
    Charli von https://frischgelesen.de

    • Hallo Charli,

      das hört sich ja klasse an. Ich finde es richtig lobenswert von Dir, dass Du in der Küche mithilfst. Das machen leider nicht viele Jugendliche. Ich bin mir sicher, dass Du später echt froh darüber sein wirst, dass Du Deinem Papi ab und zu mal über die Schulter geschaut und ihm geholfen hast, denn dann bleiben eklige Dosengerichte für dich bestimmt ein Fremdwort. Ja, London ist richtig gut, was das angeht, aber wie Du auch schon sagtest gibt’s hier in Berlin auch sehr viele Möglichkeiten gesundes Essen zu kaufen. 🙂

      Stimmt, solche ähnlichen Kombinationen mit Rock und Sneaker habe ich bei Dir auch schon öfter entdeckt. Wer weiß, vl. hast Du mich unterbewusst zu diesem Outfit inspiriert?! 🙂

      LG Du coole Leserin!♥

    • Hallo Julia,

      danke Dir für Dein tolles Kommentar. Klar, je nachdem wo man arbeitet kann man so echt nicht erscheinen.
      Zum Stadtbummel oder für ein Date ist der Look aber wirklich spitzenmäßig! :“)

      LG ♥

  • Hey Christina,

    man merkt einfach bei deinen Beiträgen wie sehr du liebst was du machst! Das spiegelt sich sowohl in der Qualität deiner Bilder, deinen Outfit-Kombinationen und auch in deiner Texten wieder! Den Vorsatz mit deinem Projekt finde ich super! Wichtig ist hier, dass du es willst und dass es dir spaß macht! Sobald man es als „MUSS“ ansieht, wird es scheitern. Sobald es dir anfängt mehr und mehr spaß zu machen, umso leichter wird es und umso mehr Zielstrebigkeit entwickelt man! 🙂

    Wünsche dir ein tolles Wochenende!
    Bernd – styleandfitness.de

    • Hallo Bernd,

      vielen lieben Dank für Dein großartiges Kommentar! Boah, es freut mich so überkrass
      solche tollen Leser wie Dich zu haben! ♥ Ein RIEßEN Dankeschön an Dich!

      Ja, da hast Du wirklich recht. Sobald es ein „muss“ wird, ist so ein Projekt dem Niedergang gewidmet. :/
      Aber bis jetzt macht es unglaublich viel Spaß und irgendwie hat man dadurch wirklich ein ganz neues Lebensgefühl. 🙂

      LG ♥

  • Hallo Christina,
    stressiges Leben auf der Überholspur ohne Zeit, auf mich zu achten, kenne ich leider auch. Zwei (kleine) Kinder, ein verantwortungsvoller Vollzeitjob, der mir viel abverlangte. Ständig unter Strom. Zeit für Sport und gesundes Essen hatte ich zum Glück, alles andere blieb auf der Strecke. Bis ich die Notbremse getreten habe.
    Schön, dass du die Kurve bekommen hast. Manchmal denken wir, alles geht, bis nix mehr geht. Nimm dir Zeit. Für dich, für deine Gesundheit….
    Ein süßes Outfit trägst du, passt zu dir und nach Berlin.
    LG Andrea

    • Hallo Andrea,

      vielen lieben Dank Dir für Deinen Kommentar. Ja, irgendwann muss man wirklich
      die Notbremse ziehen, weil man sich ansonsten irgendwann nur noch im Kreis dreht.

      Danke Dir für Dein Lob. Der Rock ist wirklich Zucker. 🙂

      LG ♥

  • Liebe Christina,
    wie immer ist dein Look der absolute Knaller 🙂 Diese verrückten Kombinationen machen dich einfach zu einem Unikat.
    Deine Essprobleme, kenne ich nur zu gut. Wenn ich viel Stress habe neige ich dazu extrem viel Süßigkeiten zu essen – alles andere als gesund.
    Ich versuche mich auch an der eignen Nase zu packen und mich besser zu ernähren.
    Liebste Grüße
    Sassi

  • So first of all- I looooove your trainers!!! Your outfit has a very fun 80s vibe with the tulle skirt details and sequinned top. Also your hair looks great, I’m getting Bonnie Tyler vibes, haha! Have a great start to your week hon ( :

  • Oh, ich kenne das nur zu gut, dass man sich aufgrund des Stresses nur noch unglaublich ungesund ernährt und keinen Sport mehr macht – bekomme da auch immer so Migräne und fühle mich einfach nicht wie ich selbst. Dann ist es umso besser, wenn man wieder seinen normalen Lifestyle annehmen kann 🙂 Hoffe, dir geht es immer noch besser! 🙂 Die Bilder sind im Übrigen total schön geworden 🙂
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

    • Hallo Walli und Kathi,

      vielen lieben Dank für euer Kommentar. Es freut mich sehr, dass euch die Fotos gut gefallen. 🙂
      Das Licht war an dem Tag und zu der Uhrzeit wirklich toll! Ja, Migräne bekomme ich auch immer wenn
      ich viel ungesundes esse und mich nicht ausreichend bewege.

      Zum Glück geht es mir immer noch besser! Also auf ungesundes Essen wird jetzt erstmal hardcore verzichtet. 🙂

      LG ♥

×

Werde Teil dieser Comunity!   

Melde dich zu unserem Newsletter an damit du keine Beiträge mehr verpasst und exklusiv alle News und Aktionen vor allen anderen bekommst.