Badeanzug & Shorts – Superdry

Heute zeige ich euch endlich das Outfit, das ich mithilfe des super schönen Aloha Badeanzuges von Superdry kreiert habe. Im letzten Fashion Post Superdry – The night is young habe ich euch ja schon mal einen kleinen Blick auf das wunderschöne Sommer – und mein persönliches Key-Piece – werfen lassen. Da die derzeitigen Temperaturen, auch in Berlin einfach umwerfend sind, passt meine heutige Outfit Inspiration einfach hervorragend, wie ich finde.

The night is young superdry christina key outfit

Anzeige – Dieser Beitrag ist in Kooperation mit superdry entstanden

Outfit mit
Badeanzug & Shorts –

komplett von Superdry

Heute zeige ich euch endlich das Outfit, das ich mithilfe des super schönen Aloha Badeanzuges von Superdry kreiert habe. Im letzten Fashion Post Superdry – The night is young habe ich euch ja schon mal einen kleinen Blick auf das wunderschöne Sommer – und mein persönliches Key-Piece – werfen lassen. Da die derzeitigen Temperaturen, auch in Berlin einfach umwerfend sind, passt meine heutige Outfit Inspiration einfach hervorragend, wie ich finde. Generell hat Superdry derzeit wunderschöne und vor allem super coole Fashion-Pieces wie sommerliche Tops, T-Shirts, Shorts und luftige Kleidchen zu bieten. Mein Outfit besteht heute komplett aus den originellen Produkten des britischen Labels mit den unverkennbaren Vintage Styles mit frischen, japanischen Einflüssen und ist nicht nur extrem stylisch, sondern auch herrlich praktisch, aber mehr dazu später.

Ehrlich gesagt bin ich richtig happy mit meinen neuen Superdry Produkten! ? Sie sind qualitativ super hochwertig und man kann sie so gar nicht vergleichen mit den „herkömmlichen“ Marken, die so bei uns jungen Leuten beliebt sind und die man sich natürlich grade als Schüler oder Student überhaupt leisten kann. Da ich keine Size 0 und generell sehr oft Probleme beim Shoppen habe, da meine Figur eher x-förmig ist, war ich sehr gespannt zu testen, wie die Produkte mir passen und überhaupt an mir aussehen. Nicht selten kommt es vor, dass mir Tops zu groß sind – selbst in XS – und Hosen bzw. Röcke am Po einfach viel zu klein ausfallen.

Meine Befürchtungen, dass der Badeanzug mir an Hüfte, Brust und Taille zwar passt, aber an Po und Oberschenkeln eventuell zu klein ist, haben sich nicht bestätigt. Klar, er ist aus einem sehr stretchigen Material und kann dadurch ja auch gedehnt werden, aber anders als erwartet schmiegt er sich einfach hervorragend meinem Körper an und hinterlässt keine Einschneidungen und noch nicht mal Abdrücke! Er ist, so

wie alle Produkte, auch super hochwertig verarbeitet und sieht sehr edel aus. Das hübsche Aloha-Muster macht mir einfach gute Laune und ich finde diesen Badeanzug einfach super originell! Ich bin mir sicher, dass man in diesem hübschen Teil direkt zu dem Hingucker schlechthin wird, ist ja klar, bei diesen frechen Früchtchen, die abgebildet sind. 😉 Da der Ausschnitt an Brust und am Rücken so dekorativ sind, kann  man diesen Badeanzug nicht nur am Strand, im Schwimmbad oder am See tragen. Nein, das wäre viiiiiiel zu schade bei diesem Modell! Ich zeige euch in meinem heutigen Look, wie es aussehen kann, wenn man den Badeanzug tagsüber einfach zweckentfremdet und mit einer stylischen Boyfriend Shorts, Häkel-Kimono und hohen Sandalen und Handtasche kombiniert. From day to night, dieser Look passt einfach immer!

Sneaker & Spitzenbody

Streifenbluse von Eterna

Kennst du schon?

Army Jacke und Cord Rock

90er Style mit Zalando

Kennst du schon?

Ananas Burger mit Bringmeister

Gesunder Freak-Shake mit Früchten

20 Gedanken zu „Badeanzug & Shorts – Superdry“

    1. Liebe Ramona,

      vielen lieben Dank Dir f+r Dein liebes Kommentar! 🙂 Wie klasse! Ich bin mir sicher, dass Du ihn auch lieben wirst und er einfach fantastisch an Dir aussehen wird, vor allem mit Deinen roten Haaren! :-O ♥

      Danke Dir für Dein Lob, das freut mich sehr. Es war so viel Arbeit.

      Liebe Grüße aus Berlin! ♥

  1. Was ein wunderschöner Beitrag zu einem wirklich super coolen Badeanzug! Ananas geht doch gerade im Sommer immer 🙂 Tatsächlich würde ich es mich jedoch nicht trauen, den Badeanzug als Outfit zu tragen, wenn ich nicht gerade am Strand bin.

    1. Liebe Chrissy,

      allerliebsten Dank Dir für Deinen tollen Kommentar! 🙂 Der Badeanzug ist wirklich so mega schön und einfach richtig originell wie ich finde. Ich bin mir sicher, dass er Dir sicherlich auch super stehen würde! 🙂 Klar, so kombiniert im Alltagslook ist es natürlich nicht jedermanns Sache, aber dieses Outfit macht einfach gute Laune und ist auch noch sehr bequem und praktisch. 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin ♥

  2. Wow, ich bin gerade echt geflasht von dem ganzen Post. Das Outfit ist großartig, dieser Badeanzug steht dir soo verdammt gut. Die Bilder sind der Hammer, wo sind diese Laserlichter, da muss ich unbedingt hin! ♥ Die Gifs sind auch richtig cool, vor allem das eine sieht wirklich aus wie von der Werbung, also richtig professionell.
    Unglaublich guter Post und dafür, dass es so lange gebraucht hat, ist er echt großartig geworden!

    Liebste Grüße aus dem unglaublich schwülen Potsdam! ♥

    1. Liebe Swetlana,

      wow, allerliebsten Dank für Dein bezauberndes Kommentar! :-O ♥ Das freut mich riesig, dass Du den Artikel, das Outfit und die Bilder so toll findest! 🙂 Ich saß sooooooooo lange an diesem Beitrag, daher freue ich mich natürlich gleich doppelt, wenn diese Arbeit auch gefällt. 🙂 Also ehrlich gesagt werde ich grade kirschrot bei so viel Lob, ist ja der Knaller!

      Fühle Dich gedrückt Du zuckersüße! 🙂

      Liebe Grüße ins wunderschöne Potsdam. ♥

  3. Wow das steht dir wirklich wahnsinnig gut. Wenn ich das nur so tragen könnte….
    Ei zig und alleine die Schuhe gefallen mir an dem ganzen Outfit gar nicht, ich könnte mir dazu ein paar coole Sneakers viel besser dazu vorstellen, aber dir Schuhe ändern trotzdem nichts daran dass alles in allem der Wahnsinn ist an dir ?

  4. Hey! Ich muss sagen, dass ich von der Kombination total begeistert bin! Generell spricht ja auch nichts dagegen, statt eines Tops oder Bodys auch einen Badeanzug zu nehmen! Besonders gefallen mir deine Bilder die im Dunklen aufgenommen wurden 🙂 Das Spiel mit den verschiedenen Farben der Lichter finde ich einfach nur mega gut <3

    Allerliebste Grüße,
    HOYLKATTA

  5. Hallo meine Liebe;)

    Der gesamte Look sieht super aus. Der Badeanzug sieht sogar abends klasse aus, man könnte ihn glatt als Ausgehlook verwenden. Starke Fotoserie:) Deinen Blog besuche ich nun sehr gerne öfters;)

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende;)
    Isa
    http://www.label-love.eu

    1. Wow, vielen lieben Dank Dir für solch ein tolles Kommentar! 🙂
      Ich liebe diesen Badeanzug ja auch sehr. :“)

      Dass Dir mein Blog so gut gefällt, freut mich riesig! Ich freue mich auf Deine weiteren Besuche! 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Die mobile Version verlassen