Werbung

Bestes Pumpkin Spice Latte Rezept

17. September 2018

Das beste Pumpkin Spice Latte Rezept der Welt!

Heute wird es äußerst geschmackvoll! Wenn es mal wieder etwas kühler und grauer draußen ist, verkriecht man sich gerne nach drinnen. Wenn dann auch noch der herrlich würzige Geschmack von feiner, selbstgemachter Pumpkin Spice Latte unsere Geschmacksknospen küsst, kann es draußen noch so regnerisch und ungemütlich sein. Da ich dieses leckere Getränk dieses Jahr das erste mal bei Starbucks getrunken habe, es mir dort aber viel zu süß war, habe ich einfach mal wieder selbst die Testküche angeschmissen und dieses grandiose Rezept entwickelt, das ich euch heute vorstelle.

Werbung


Es dauert gar nicht so lange, wie ihr jetzt anfangs vielleicht denkt und schmeckt wirklich um Welten besser als bei irgendeinem Café – sei es auch noch so gehyped – gegen dieses bombastisch gute Rezept kommt niemand an! Was, ihr glaub mir nicht? Dann probiert es doch einfach selbst aus und genießt das fertige Ergebnis mit all seinen würzigen Noten und seinem unwiderstehlichen feinen Schaum! Alles was ihr für dieses sensationelle Pumpkin Spice Latte Rezept benötigt, verrate ich euch jetzt:

 

Zutaten Pumpkin Spice Latte
(2 Personen)

 

Zubereitung der allerbesten Pumpkin Spice Latte der Welt:

Schneide zuerst den Kürbis durch und lege die Menge beiseite, die Du benötigst. Damit das Fleisch der orangefarbenen Köstlichkeit weich wird, musst Du es erst ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen oder für 20 Minuten in den Backofen bei etwa 180 Grad erwärmen. Wenn das Fleisch des Hokaido Kürbis weich genug ist, kannst Du es pürieren. Wenn Du damit fertig bist, kannst Du das Püree einfach zur Seite stellen, denn jetzt kümmern wir uns um den wichtigsten Faktor von unserer köstlichen Pumpkin Spice Latte: den Gewürzen! Schnapp Dir eine Schüssel und vermische den Zimt, Muskatnuss, Nelken, Zucker und den Ingwersaft zuerst miteinander, bevor Du dann anschließend den Honig hinzugibst und alle Zutaten zu einer geschmeidigen Creme verrührst.


Jetzt erwärmst Du die Milch Deiner Wahl und während sie warm wird, brühst Du schon mal starken Kaffee auf. Sobald die Milch warm und der Kaffee fertig ist, kannst Du Dir Dein Lieblingstässchen schnappen und die Hälfte des Kaffees eingießen. Schnapp Dir danach Deine geschmeidige Gewürzcreme, die Du mithilfe von Honig, Zimt etc. angerührt hast und verrühre etwa 1 EL in der warmen Milch. Zu der Gewürzmilch gibst Du jetzt 1 EL des Kürbis Pürees hinzu und wenn Du ganz mutig bist auch noch einen Schuss Rum oder Baileys.


Stelle jetzt der Herd ab, nimm die golden gefärbte Milch vom Herd und püriere noch mal alles, damit sich alle Zutaten ideal vermischen und Du auch später keine Stückchen in Deiner Pumpkin Spice Latte hast. Anschließend füllst Du Dein Tässchen, in das Du schon den Kaffee gegossen hast mit der goldenen Milch auf & dekorierst die Latte noch nach Wunsch mit etwas Sahne und Zimt. Nun heißt es: genießen und einen Tag Traum haben!

 

Produkte mit * sind Affiliate Produkte. Wenn Du drauf klickst und bei amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Damit finanziere ich diesen Blog, sodass ich Dir auch weiterhin kostenlose Beiträge zur Verfügung stellen kann. 🙂

 

Pumpkin Spice Latte Rezept Idee

Werbung

Pumpkin Spice Latte Bestes Rezept

 

Pumpkin Spice Latte

 

Pinne die Grafik um das Rezept immer wieder zu finden:
Pumpkin Spice Latte


 

Wie gefällt euch mein heutiges Rezept? 🙂 Wenn ihr es nachmachen möchtet, benutzt bitte den Hashtag #PumpkinSpiceLatteByChristinaKey – die schönsten Bilder werde ich mit Verlinkung auf einen eurer Kanäle (Blog, Insta, Facebook Seite etc.) eurer Wahl auf diesem Blog veröffentlichen! 🙂 ♥

XoXo Christina Key

Werbung

Weitere Rezepte:

 Kaffee mit Schuss Rezept Food Fotografie

Blaubeerkuchen

Low Carb Schoko Riegel Bounty

Zitronen Kuchen Rezept Food Fotografie

 

Werbung

19 Comments

  • 1 Jahr ago

    Das hört sich echt super lecker an. Ich wollte schon immer mal ein Rezept mit Kürbis ausprobieren. Jetzt werde ich es wohl endlich mal machen 🙂
    Danke für das tolle Rezept 🙂

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de

    • 1 Jahr ago

      Liebe Swantje, vielen Dank Dir für Dein Feedback! 🙂 Es freut ich sehr, dass Du es auch tatsächlich getestet und gleich mit dem Hashtag hochgeladen hast! Ich war mega happy, als ich von Dir direkt markiert wurde! 🙂 ♥

  • 1 Jahr ago

    Hallo Christina,

    ich bin total verliebt in deine Bilder. Wirklich, die sind echt toll. Das Rezept ist auch klasse. Ich kannte das sonst nur von einer großen Kaffeehauskette aber das ist natürlich viel besser.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Auch liebe Grüße aus Berlin
    Bea

    • 1 Jahr ago

      Liebe Bea,

      vielen lieben Dank Dir für Dein Feedback! 🙂 Ja, das Getränk von der “großen Kaffeehauskette” habe ich getestet und es war mir viel zu süß. Vor allem ist dort scheinbar nicht 1% Kürbis drin, was einfach ein schlechter Witz ist! Es geht nichts über eine selbstgemachte Pumpkin Spice Latte – da weiß man was man hat! 😀 🙂

      Grüße aus der gleichen Stadt! ♥

  • 1 Jahr ago

    Das sieht sehr aussergewöhnlich aus. Das Rezept hört sich sehr lecker an. Leider mag außer mir keiner in der Familie Kürbis. Wäre aber eine Idee für die nächste Party. Danke für das Rezept.

    Die Plaudertasche
    Freya

    • 1 Jahr ago

      Liebe Freya,

      vielen Dank für Dein Feedback! 🙂 Du kannst anstelle von Kürbis auch Tomaten, Pilze oder andere Lebensmittel nutzen! 🙂

  • 1 Jahr ago

    Ich liebe pumpkin spiced latte 🎃 Yummy
    Zum nachmachen schon vorgemerkt.

    • 1 Jahr ago

      Na dann willkommen im Club! 🙂 Sehr gut, bereichte dann gerne wie er Dir geschmeckt hat! 🙂

  • Chanti
    1 Jahr ago

    ausprobiert, top 🙂

  • 11 Monaten ago

    ahh wie cool ist das denn? ich liebe die PSL an sich ja total, nur ist sie mir beim Coffeeshop-Riesen immer viel zu süß!
    dein Rezept werde ich mir direkt mal abspeichern 🙂

    alles Liebe,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • 2 Monaten ago

    Tolles Rezept 😍
    LG
    Christina

  • 2 Monaten ago

    Danke für das Rezept. Ich wollte schon lange mal etwas neues mit Hokkaido ausprobieren, mir ist aber nichts eingefallen. Das Rezept klingt auf jeden Fall sehr lecker und kommt deshalb auf meine ToDo Liste 😉

  • 2 Monaten ago

    Cooles Rezept. Nur leider mag ich weder Kaffee noch Ingwer. Schmeckt man das stark raus oder geht es unter?

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

  • 2 Monaten ago

    Liebe Christina,
    dieses Rezept steht auch noch auf meiner Must – Try Liste. Es sieht so so lecker aus! Und letztes JAhr könnte ich schon nicht genug von der Pumpkin Spice Latte bei Starbucks bekommen.

    Liebste Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  • 2 Monaten ago

    Ah ich liebe dieses Getränk! Dein Rezept werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • 1 Monat ago

    Das hört sich nicht nur köstlich an sondern sieht auch noch köstlich aus!
    Ich liebe es wenn man seine Kreativität so auslebt – im Geschäft zu süß und zuhause dann selbst etwas kreiert 🙂 Die Bilder sind auch sehr schön geworden, aber das ich deine Bilder mag ist kein Geheimnis mehr.

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

  • 1 Monat ago

    Passendes Getränk zur Jahreszeit. Ich muss mir nur noch einen Kürbis kaufen. Dann werde ich mir auch eine Pumpkin Spice Latte machen.

    Viele Grüße
    Kathy von Ahoi und Moin Moin

  • 1 Monat ago

    Sieht super lecker aus 🙂 So langsam werde ich zum Kürbis-Fan. Den Pumpkin Spice Latte habe ich auch schon im Starbucks gesehen. Leider wird man im Starbucks auf Dauer etwas arm 😀 Danke für das tolle Rezept! Ich würde das gar nicht hinbekomne, sowas selber zu kreieren.
    LG Denise

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung