Werbung

DIY Beton Lampe

DIY Beton Lampe

Heute möchte ich euch eine super schöne DIY Idee mit Beton zeigen. Auf meinem Blog gab es ja schon öfter diverse Beton Projekte, wie beispielsweise die Beton Hand, den Beton Baum oder den Hutständer. Die heutige Beton Idee ist allerdings noch um einiges gerissener als die bisherigen, denn sie leuchtet! Somit ist unsere DIY Beton Lampe nicht nur ein Deko Objekt, sondern auch noch von Nutzen. Wer jetzt denkt, dass es bestimmt voll schwer ist eine Lampe selbst zu machen, der irrt. Mit einer schönen LED Lampe, etwas angemischten Beton und etwas Zubehör ist die hübsche Lampe auch schon gemacht.


Wenn man mit Beton arbeitet ist das einzig nervige – für mich persönlich – das lange warten des Trocknen. Im besten Fall sollte man nämlich bis zu 2 Tage warten, bis das DIY Projekt aus diesem Baustoff vollständig durchgetrocknet ist. Weil man natürlich möglichst bald sehen möchte, ob die DIY Idee geklappt hat, ist das ganz schön nervig. Mir ist es oft schon passiert, dass ich dann doch nicht mehr warten wollte & zu früh geschaut habe. Leider sind einige Projekte deshalb kaputt gegangen. Aber nicht das heutige, denn das hat wunderbar geklappt! Lasst uns mal schauen, was man hierfür alles benötigt & wie man selbst eine DIY Beton Lampe macht.

DIY Beton Lampe – Benötigte Materialien:

  • Quarzsand
  • Zement
  • Wasser
  • Alter Eimer
  • Spachtel
  • Quadratischer Karton
  • Altes Zeitungspapier
  • LED Lampe
  • Lampenfassung
  • Stromkabel
  • Klebestreifen
  • Strohhalm
  • Klorolle
  • Glas

DIY Beton Lampe Anleitung

Und so wird die DIY Beton Lampe gemacht:

  1. Die Beton Masse aus 50 % Quarzsand und 50% Zement mit etwas Wasser anmischen. Ein Video zur Veranschaulichung findest Du hier.
  2. Die leere Klorolle einschneiden und einen Strohhalm daran befestigen. (Siehe Bild)
  3. Mit Klebeband den Strohhalm fest an der Rolle befestigen.
  4. Anschließend die quadratische Form schnappen und ein kleines Loch in eine Wand schneiden.
  5. Dadurch wird jetzt die Klorolle mit dem befestigen Strohhalm geschoben und dann mittig in der Form platziert. (Siehe Bild)
  6. Nun kann in die quadratische Form Beton gegossen werden. Die Klorolle wird hier aber ausgespart, da hier später die Lampe hinein kommt. Damit der Hohlraum nicht hochrutsch, stellen wir jetzt hier ein Glas voll mit Wasser hier rein.
  7. Das ganze jetzt an einem sicheren Ort für 2 Tage trocken lassen.
  8. Danach vorsichtig aus der Form lösen und nach Belieben mit etwas Schmirgelpapier abschleifen.
  9. Die Lampenfassung nun in dem Beton Quadrat anbringen und mit dem Stromkabel verbinden.
  10. Das Kabel durch die kleine Öffnung der Beton Fassung fädeln.
  11. Jetzt können wir die LED Lampe einschrauben & dann heißt es: Es werde Licht!

♦ Tipp: Je nachdem ob man den Lampen Sockel später sehen soll oder nicht, muss man den Hohlraum in dem Beton Quadrat tiefer machen. Ich wollte meine DIY Beton Lampe bewusst so gestalten, dass man die Lampenfassung und den Lampensockel sieht, da dieser Gold ist und ich den Farbton sehr mag. Auch grade im Kontrast zu dem kühlen Beton gefällt mir die Optik der Lampe so besser. 

DIY Beton Lampe Wohnzimmer Einrichtung

Macht sich in jedem Zimmer sehr gut: DIY Beton Lampe mit großer LED Lampe.

DIY Beton Lampe

Der coole Industrie Look durch den Beton bringt die Extra Portion Stil in jeden Raum.




DIY Beton Lampe Wohnzimmer

Bei mir passt die schlichte DIY Beton Lampe hervorragend in das Wohnzimmer.

DIY Beton Lampe Glühbirne

Durch den goldenen Lampensockel erhält die fertige DIY Beton Lampe noch einen Hauch Eleganz.


Wie gefällt euch meine DIY Beton Lampe? Pint die nachfolgende Grafik gerne weiter um diese Idee immer wieder zu finden. 🙂

DIY Beton Lampe selber machen

XoXo Christina Key

Werbung

Schaut gerne auch noch bei folgenden Artikeln vorbei:

DIY Beton Hand für Pflanzen

Beton Baum DIY Idee Tillandsien

DIY Beton Hutständer

Basilikum vermehren Tipps Ableger

DIY Birken Vase Blumen Topf

DIY Aquarell Bild Ikea Hack

Werbung

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung