Werbung

DIY Wunsch Glas Upcycling

27. März 2018

DIY Wunsch Glas Upcycling – Die originelle Geschenk Idee für Freunde & Familie

In unseren Zeit versinken unsere Träume & Wünsche manchmal im Sumpf. Zu beschäftigt sind wir mit dem Job, den Kindern und mehr. Pläne werden zwar geschmiedet, doch aus Zeitmangel oder aus Vergessenheit wieder vertagt. Doch das muss nicht sein! Mit der heutigen Idee DIY Wunsch Glas Upcycling gibt es in Zukunft keine Ausreden mehr! Neben den schönen Erlebnissen, die man mithilfe dieses originellen Projekts endlich umsetzt, macht es auch sehr viel Spaß zu überlegen, was man in den nächsten Monaten alles erleben möchte. 

Als ich mich das letzte mal dermaßen geärgert habe, dass ich im Frühling zu beschäftigt war ein paar Kirschblüten Bilder zu machen (Beirag hier), anstatt sie auch mal ohne Kamera zu genießen, hat es geknallt! Dass ich jetzt wieder ein Jahr warten muss, um die herrliche Blütenpracht zu Gesicht zu bekommen, hat mich sehr genervt. Als ich überlegt habe, was ich gegen das Aufschieben & Vergessen von Plänen machen könnte, ist mir ein Wunsch Glas eingefallen. Diese Idee ist so simpel wie genial! Man schreibt einfach alle Wünsche auf, die man in naher Zukunft machen möchte. Je nach Lust & Laune kann man entweder an einem bestimmten Wochentag einmal ins Wüsch-Dir-Was-Glas greifen oder öfter/seltener. Seit wir solch ein Gläschen haben, erfüllen wir uns viel häufiger unsere Wünsche, was fantastisch ist.

DIY Wunsch Glas Upcycling Idee

Dieses DIY ist auch perfekt als selbstgemachte Geschenk Idee geeignet. 🙂

DIY Wunsch Glas Upcycling Geschenkidee

Simpel aber dennoch genial: Selbstgemachtes Wünsche Glas aus upgecycelten Marmeladen Gläsern.  


Das wird benötigt:

 

Produkte mit * sind Affiliate Produkte. Wenn Du drauf klickst und bei amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Damit finanziere ich diesen Blog, sodass ich Dir auch weiterhin kostenlose Beiträge wie diesen hier zur Verfügung stellen kann. 🙂


So wird ein DIY Wunsch Glas gemacht:

  1. Zuerst waschen wir das aufgebrauchte Marmeladenglas gut aus.
  2. Anschließend überlegen wir uns ein hübsches Muster oder Motiv & malen das auf das Glas auf. Hierfür habe ich diese Stifte* benutzt. Diese halten besonders gut & haben eine hohe Deckkraft. Ich habe mich für eine bunte Malerei in Gelb, Grün & Orange entschieden. Perfekt für noch mehr gute Laune! 🙂
  3. Nun überlegen wir uns mind. 10 Wünsche die wir innnerhalb der nächsten 3 Monate unbedingt machen möchten. Das können simple Dinge sein wie “Frühstücken gehen”, “eine Fahrradtour machen” oder eben auch Ausflugsziele wie “Naturkundemuseum”, “Fallschirmspringen”, “Insel Rügen” oder “Wannsee” sein. Erlaubt ist, was gewünscht wird! 
  4. Diese Pläne/Wünsche schreiben wir nun auf kleine Papierschnipsel die wir anschließend knicken, sodass man später nichts mehr von außen lesen kann. Wenn alle Wünsche aufgeschrieben sind, kommen sie ab sofort in das DIY Wunsch Glas & können wann immer gezogen werden, wann ein Wunsch benötigt wird! 🙂

Werbung


DIY Wunsch Glas Upcycling

Durch das DIY Wunsch Glas werden ab sofort keine Pläne mehr aufgeschoben!


DIY Wunsch Glas Upcycling Geschenk Idee

Schlechte Laune? Zieh’ Dir einfach einen Wunsch!

DIY Wunsch Glas Upcycling Hack

Das Wunschglas kann individuell gestaltet werden & ist schnell & preiswert gemacht. 


 Wie gefällt euch diese schöne DIY Idee? 🙂

PIN IT!

DIY Wunsch Glas Geschenk Idee selber machen


 Weitere coole DIY Ideen / Blog Posts

DIY Kissen mit Gold Motiv

Goldene DIY Dosen

DIY Kakteen

DIY Schmuck Schachtel

Fotografie Tipps Frühlings Fotos

Tipps für bessere Fotos

Werbung

1 Comment

  • 6 Monaten ago

    oh wie schön, was hab ich für viele tolle posts hier verpasst und vor allem auch so süße DIY ideen 🙂 Sowas liebe ich ja einfach nur und könnte mir sowas ständig angucken und auch selbst ausprobieren 🙂
    Tolle idee mit dem marmeladenglas 🙂
    lovelyattitude.com

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung

Werbung & Hexenjagd

Jede Verlinkung und Erwähnung, sowie alle sichtbaren Logos auf diesem Blog sind Werbung.

Zurzeit gibt es eine Abmahnwelle gegen sämtliche Influencer & Blogger, da der Verein "Verband für Sozialer Wettbewerb", es bereits als Werbung ansieht wenn man eine ehrliche Empfehlung ausspricht. Dabei ist es völlig egal Werbung ob man das aus Überzeugung und ohne jegliche Gegenleistung macht. Transparenz ist mir sehr wichtig und daher auch folgender Hinweis, um meine Meinungsfreiheit nicht zu verlieren und euch deutlich zu Kennzeichen was Werbung aus Überzeugung ist und wo Geld oder Sachleistungen geflossen sind.

Dieser Blog ist ein reiner Werbeblog, alle Inhalte auf dem Blog sind Werbung. Alle Inhalte die Empfehlungen darstellen oder auf denen ein Logo sichtbar ist sind Werbung, für die ich im Gegenzug nichts erhalte. Werbung bei der ich in irgendeiner Form von Vergütet werde, sei es durch eine Bezahlung, Waren oder Vergünstigungen sind separat nochmal als solche gegenzeichnet. Die Wörtern "Anzeige", Werbung", "Affiliate", "Sponsored" oder "in Kooperation mit" weisen nochmal explizit darauf hin. Mit dem drücken des Akzeptieren Buttons erklärst du, dass du diesen Text bis hier hin gelesen und verstanden hast.

Don't miss out. Subscribe today.
×
×