Werbung

Fotografie Tipps für weihnachtliche Fotos

Heute gibt es mal wieder frische Fotografie Tipps von mir für euch. Der Winter hat nun endlich auch hier in Berlin Einzug gefunden und ich freue mich sehr auf diese Jahreszeit. Viele Schneeflocken, überall Lichter die ganzen Weihnachtsmärkte. Nach meinem letzten Fotografie Beitrag Low Budget Foto Tipp & Fotoshooting kommen sie heute: Meine – jetzt nicht mehr – geheimen Fotografie Tipps für weihnachtliche Fotos! Bühne frei für Fotografie Tipps für weihnachtliche Bilder! Schnappt euch eine Tasse Tee oder Kakao, kuschelt euch in eine Decke ein und lasst euch nun von meinen Tipps inspirieren!




Fotografie Tipps für weihnachtliche Bilder – Typische Motive nutzen

Der einfachste Weg um richtig tolle Fotos zur Weihnachtszeit zu machen, ist einfach zu typischen Motiven zu greifen. Sterne, Weihnachtskugeln, Schnee, Schneemänner, Lichterketten, Glitzerstaub oder Weihnachtsplätzchen sind mega typische Motive die man natürlich direkt mit Weihnachten verknüpft. Und zwar ganz automatisch, ohne lange darüber nachzudenken. Diese Motive versprühen direkt ganz automatisch schon so viel Stimmung, dass man alleine durch sie schon mal die Hälfte der Arbeit geschafft hat.

Übrigens muss man nicht bei Gegenständen oder Essen bleiben – auch typisch weihnachtliche Kleidung wie ein rot karierter Schal oder flauschige Mützen, sowie “Ugly” Christmas Sweater sind typisch und unterstützen ein Foto ungemein! Sei Dir darüber unbedingt im Klaren und nutze solche Motive geschickt!

Typische Motive für weihnachtliche Fotos nutzen

 Fotografie Tipps für weihnachtliche Bilder – RAW-Format

Im Stress kann es immer mal wieder passieren, dass man versehentlich total falsche Einstellungen vornimmt. Wenn Du im Raw-Format arbeitest, kannst Du Deine Fotos später noch retten. Deshalb rate ich Dir unbedingt nicht im JPEG zu arbeiten, sondern eben auf das Raw-Format zurückzugreifen. 

Tipps für Weihnachtsbilder Buch

Bist Du schon bereit für die Weihnachtssaison? Was sind Deine fotografischen Tipps für tolle Aufnahmen? Lass es mich gerne in dem Kommentarfeld unten wissen. 🙂

Du möchtest lernen, wie ich meine Fotos nachbearbeite? Hast Du Lust auf richtig kreative Foto-Projekte?

Online-Kurs Fotografie Bildbearbeitung

Zum Onlinetraining “Colour like KEY”

Zum Ebook “K(R)EYATIV

K(R)EYATIV – 15 spannende Portrait-Projekte mit Tipps, vorher-/nachher-Vergleiche und mehr!

Dieser Blog-Beitrag ist entstanden im Rahmen meines Ebooks “K(R)EYATIV – 15 kreative Foto-Projekte zum Nachmachen und inspirieren lassen”. In diesem Ebook sind geniale Tipps zu folgenden Themen erhalten: Ein Fotoshooting richtig planen, die perfekte Vorbereitung, der richtige Umgang mit Models, Tipps zum Zusammenstellen von Outfits, mega Shooting-Accessoires selber machen, Tipps für kreative Ideen und mehr. Außerdem bekommst Du als gratis Goodie einen Mustervertrag für Dein nächstes Fotoshooting auf TFP-Basis, wichtige Checklisten und meinen persönlichen Support für Deine fotografische Weiterentwicklung. Eine exclusive Facebook-Gruppe, sowie eine geheimer Instagram-Account ist auch noch inklusive. 

Damit Du per Knopfdruck Deinen Fotos ein professionelles Finish verleihen kannst, empfehle ich Dir meine Lightroom Presets.

Lightroom Presets Christina Key

Zu den Themen Selbstportraits und Fotos alleine machen habe ich jeweils einen gratis Blog Artikel. Die vollen Tipps findest Du allerdings in meinen Taschenbüchern. 

Welche Foto-Idee gefällt Dir am besten? Lass mir Deine Meinung gerne im Kommentarfeld unten da. 🙂

Christina Key

 Weitere spannende Foto Tipps:

Presets Lightroom Fotografie Tipps

Glaskugel Fotografie Tipps

Fotos alleine machen Fotografie Tipps

Fotografie Tipps Frühlings Fotos

Meine Fotobearbeitung früher vs heute und Foto Tipps

Silvester Fotos Fotografie Tipps