Hey Leute,

Ihr hasst diese grauen, kalte Tage? Dann habe ich hier das richtige für euch 😉 Eine der besten Möglichkeiten sich auzuwärmen ist was warmes zu essen. Und was würde jetzt im Herbst besser passen als Kürbiscreme Suppe? Ich weiß es ist ein wirklich sehr simples Rezept, von denen man bestimmt Millionen andere im Internet findet. Dennoch ist dieses Rezept halt auch so verdammt lecker! Oder wie findet ihr die Suppe?

Für die Suppe (4 Protionen) braucht ihr:

500 g   Kürbisfleisch
1 Würfel   Gemüsebrühe
  Muskat
  Salz & Pfeffer

 

Das Rezept ist ganz einfach:

  1. Kürbis in kleine Stücke schneiden. (evtl. muss man den Kürbis schälen, am besten nach der Kürbissorte googlen)
  2. 1L Wasser mit der Gemüsebrühe vermischen.
  3. Den Kürbis bei mittlerer Hitze weich kochen.
  4. Kürbis pürieren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Guten Hunger 🙂 

Kürbis creme suppe

Bon appetit!

Wie findet Ihr die Suppe und das Bild? Habt ihr noch geheime Tipps die Suppe zu verfeinern? Raus damit! 🙂