Werbung

Lensball Fotografie

Die Lensball Fotografie gibt es tatsächlich schon eine ganze Weile. Doch vor allem in den letzten Jahren hat dieser Foto-Trend erst so richtig Fahrt aufgenommen. Das Besondere: aufgrund der optischen Eigenschaften eines Lensballs (auch Glaskugel genannt) erhält man einen einzigartigen Blick auf die Welt. Alles steht auf dem Kopf und wird verzogen. Zugegeben: am Anfang war ich von der Glaskugel-Fotografie nicht wirklich angetan, doch diese Art der Fotografie eröffnet einen ganz neue Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung. 

Warum auch Du die Lensball Fotografie testen solltest:

Mehr Kreativität
Zugegeben, die Glaskugel-Fotografie hat mich anfangs völlig kalt gelassen. Ich dachte mir, dass diese Art der Fotografie total langweilig – und für mich als Portrait-Fotografin – überhaupt nichts ist. Doch ich wurde schnell vom Gegenteil überzeugt! Die Glaskugel-Fotografie regt die eigene Kreativität enorm an, weshalb ich auch dir einen Ausflug in diesen Fotografie-Bereich empfehle!

Neue Sichtweisen auf die Fotografie
Durch das Fotografieren mit meiner Glaskugel habe ich eine komplett neue Sichtweise auf die Fotografie erhalten und gehe Herausforderungen inzwischen ganz anders an. Die Glaskugel-Fotografie hat mir gezeigt: für jede fotografische Herausforderung gibt es eine super einfache, aber dennoch geniale Lösung!

Wieder Lust auf’s Fotografieren
Ich muss gestehen, dass ich in der Vergangenheit oft in einem absoluten KreaTIEF steckte, vor allem auch zu Zeiten, als ich mein erstes Fotografie-Buch “Style, Light, Shoot! Kreativ fotografieren mit DIY-Equipment” geschrieben habe. Durch die zauberhafte Glaskugel-Fotografie, hatte ich wieder extrem viel Lust auf das Fotografieren und Experimentieren. Sie hat mich wirklich aus diesem Tief der Kreativität geholt und meine Fotografie auf das nächste Level gebracht. Ich möchte heute meine Glaskugel nicht mehr missen und bin unglaublich froh, dass ich der Glaskugel-Fotografie eine zweite Chance gegeben habe.

Lensball Fotografie

Anleitung: Wie Du Deine Glaskugel am besten fotografierst und worauf Du achten solltest:

Damit Du ein gelungenes Glaskugel-Foto erhältst, musst Du das Bild in der Kugel mit Deiner Kamera fokussieren. Arbeite hier gerade am Anfang mit einer höheren Blendenzahl wie f/4, damit es Dir leichter fällt ein scharfes Foto zu erzielen. Achte auch darauf, dass die Lensball nicht wegrollen kann, indem Du sie gezielt fixierst. Du kannst Deine Glaskugel auch direkt in der Hand halten und dann ein Foto machen, siehe Bild unten. Platziere Deine Kugel entweder gezielt in der Bildmitte oder etwas am Rand. Experimentiere mit Lichtern, Farben und Perspektiven. Denke auch daran, dass die Lensball Fotografie aufgrund dem Schwierigkeitsgrad nicht direkt am Anfang zu tollen Fotos führt. Auch hier gilt: Übung macht den Meister!

Achte außerdem darauf, dass nicht sehr lange direktes Sonnenlicht in die Kugel trifft, denn sonst kann es zu Brandgefahr führen. Schnell kann es passieren, dass durch die Kugel ein kleines Feuer entsteht. Das liegt daran, dass der Brennpunkt direkt außerhalb der Kugel liegt. 

Lensball Fotografie Tipps und TricksScreenshots aus meinem Online-Kurs zur zauberhaften Glaskugel-Fotografie. Oben halte ich meine Glaskugel direkt in der Hand und mache ein Foto. Unten hält ein Model die Lensball in der Hand, während ich ein Foto mache.

Lensball Fotografieren

Die perfekte Größe Deiner Glaskugel:

Je nachdem was für Lensball Fotos Du aufnehmen möchtest, eignet sich eine andere Größe. Damit Deine Fotos wirklich gelingen, empfehle ich Dir eine Glaskugel mit mindestens 8cm Durchmesser, wie diese hier. Bei zu kleinen Glaskugel kann es sehr schwierig sein das Bild in der Kugel richtig zu fokussieren. Achte außerdem darauf, dass Deine Glaskugel Fotografen-Qualität hat. Viele, sehr günstige Lensballs sind nur als Deko und nicht zum Fotografieren gedacht. Diese Glaskugel ist zum Beispiel sehr gut geeignet zum Fotografieren. 

Lensball Fotografie PortraitDie Glaskugel, die das Model hier vor das Gesicht hält, hat einen Durchmesser von 9cm.

Tipps für gelungene Lensball Fotos:

Damit Lensball Fotos auch wirklich kreativ und außergewöhnlich sind, solltest Du ein paar Dinge beachten. Wenn Du Deine Glaskugel nur einfach irgendwo ablegst und ungeplant drauf los fotografierst, entstehen keine besonderen Glaskugel-Fotos. Arbeite gezielt mit Licht, Farben und auch mit diversen Foto-Effekten. Anregungen und jede Menge Tipps gebe ich Dir in meinem Online-Training zur Lensball-Fotografie. Du kannst auch mit Deinem Smartphone tolle Lensball-Fotos machen. Hierfür empfehle ich Dir dieses Smartphone-Objektiv-Set, damit Du noch mehr Möglichkeiten hast, was die Bildgestaltung angeht.

Lensball Fotografie InspirationDieses Lensball-Foto ist draußen entstanden. Warum auch Du unbedingt die Glaskugel-Fotografie ausprobieren solltest, verrate ich Dir in diesem YouTube-Video: Lensball-Fotografie – 5 Gründe dafür

Die richtige Pflege für Deine Lensball:

Denke auch daran, Deine Glaskugel regelmäßig zu reinigen. Dafür kann ich Dir dieses Lensball-Reinigungs-Set empfehlen. Damit lassen sich lästige Schlieren leicht beheben, sodass Du wieder perfekt fotografieren kannst. Das Geniale an diesem Set ist, dass Du es auch wunderbar für die Reinigung Deine Kamera verwenden kannst. Achte auch unbedingt darauf, Deine Glaskugel nicht auf strukturierte Unterflächen, wie beispielsweise einen Bordstein zu legen oder mache das nur sehr vorsichtig. Denn aufgrund der Struktur können in Deiner Lensball schnell kleine Kratzer entstehen.

Lensball Fotografie PflegeMit einem weichen Mikrofasertuch hältst Du Deine Lensball sauber und befreist sie von lästigen Schlieren.

Lensball Fotografie – Foto Ideen zum Nachmachen:

Nachfolgend zeige ich Dir ein paar coole Lesball Fotos als Foto Ideen zum Nachmachen. Folge mir gerne meinem speziellen Glaskugel-Fotografie Account auf Instagram, um immer wieder inspiriert zu werden und nutze gerne #GlaskugelKey damit ich Dir Feedback zu Deinen Fotos geben kann. 

Lensball Fotografie Foto IdeeDie Welt steht in Flammen. Lensball-Foto mit Feuer, entstanden in der Nachbearbeitung.

Lensball Fotografie DoppelbelichtungLensball-Foto mit Bokeh-Hintergrund und Doppelbelichtung. 

Lensball Fotografie Foto IdeenBokeh-Himmel: Glaskugel-Foto mit Sternenhimmel, Sonnenuntergang und schillerndem Bokeh-Hintergrund.

Lensball Fotografie LangzeitbelichtungLangzeitbelichtung: Kreatives Lensball-Foto mit kunstvoller Langzeitbelichtung.

Lensball Fotografie SternenhimmelWie aus einem Tagtraum: Lensball-Foto mit Sternenhimmel, entstanden in Binz am Strand.

Lensball Fotografie TippsDieses Lensball-Foto ist an einer sehr ungewöhnlichen Foto-Location entstanden. Folge mir auf Instagram, um die Location zu entdecken.

Lensball Fotografie SternenfilterDieses Glaskugel-Foto ist mithilfe von diesem Foto-Hack entstanden. Ich liebe diesen Foto-Effekt einfach!

Lensball Fotografie Bild IdeeAls bei mir auf der Dachterrasse die Sonne unterging, habe ich dieses Lensball-Foto angefertigt.

Lensball Fotografie LevitationAuch so eine Foto-Idee ist sehr cool: Lensball-Fotografie kombiniert mit Levitation. Entdecke hier mein YouTube Video als Inspiration.

Lensball Fotografie Portrait FrauPortrait-Fotografie kombiniert mit der Lensball-Fotografie: Auch diese Foto-Idee ist sehr cool! Probiere es mal aus, Deine Glaskugel kreativ in einem Portrait-Shooting zu verwenden. Model: Lila

Folgende Produkte empfehle ich Dir für die Lensball Fotografie:

Entdecke hier meine Fotografie-Empfehlungen

Mein Online-Training zur Lensball-Fotografie

Glaskugel-Fotografie Online-Kurs

Werde jetzt Teil meiner gratis Facebook-Gruppe und werde immer wieder neu motiviert, inspiriert und tausche Dich mit anderen Foto-Fans aus! 

Du möchtest lernen, wie ich meine Fotos nachbearbeite? Hast Du Lust auf richtig kreative Foto-Projekte?

Online-Kurs-Fotografie-Bildbearbeitung

Zum Onlinetraining “Colour like KEY”

Zum Ebook “K(R)EYATIV

K(R)EYATIV – 15 spannende Portrait-Projekte mit Tipps, vorher-/nachher-Vergleiche und mehr!

Dieser Blog-Beitrag ist entstanden im Rahmen meines Ebooks “K(R)EYATIV – 15 kreative Foto-Projekte zum Nachmachen und inspirieren lassen”. In diesem Ebook sind geniale Tipps zu folgenden Themen erhalten: Ein Fotoshooting richtig planen, die perfekte Vorbereitung, der richtige Umgang mit Models, Tipps zum Zusammenstellen von Outfits, mega Shooting-Accessoires selber machen, Tipps für kreative Ideen und mehr. Außerdem bekommst Du als gratis Goodie einen Mustervertrag für Dein nächstes Fotoshooting auf TFP-Basis, wichtige Checklisten und meinen persönlichen Support für Deine fotografische Weiterentwicklung. Eine exclusive Facebook-Gruppe, sowie eine geheimer Instagram-Account ist auch noch inklusive. 

Zu den Themen Selbstportraits und Fotos alleine machen habe ich jeweils einen gratis Blog Artikel. Die vollen Tipps findest Du allerdings in meinen Taschenbüchern. 

Welche Foto-Idee gefällt Dir am besten? Lass mir Deine Meinung gerne im Kommentarfeld unten da. 🙂

Christina Key