Low Budget DIY Geschenkpapier

LOW BUDGET DIY GESCHENKPAPIER – EDEL & PREISWERT!
Wie ihr jetzt schon spätestens in meinen letzen Beiträgen bemerkt habt, bin ich zurzeit in einem Art kreativen Hoch. Das Wetter, das derzeit wirklich ungemütlich ist verführt mich dazu die kreativsten Sachen zu testen. So habe ich neulich einen marmorierten, vertikalen Garten gezaubert, einen genialen Low Budget Foto Tipp verraten und ein DIY für Weihnachten gezeigt. Auch heute habe ich wieder einen kreativen Ass für euch im Ärmel versteckt!

Low Budget DIY Geschenkpapier Edel

Low Budget DIY Geschenkpapier – Edel & preiswert!

[I]Wie ihr jetzt schon spätestens in meinen letzen Beiträgen bemerkt habt, bin ich zurzeit in einem Art kreativen Hoch. Das Wetter, das derzeit wirklich ungemütlich ist verführt mich dazu die kreativsten Sachen zu testen. So habe ich neulich einen marmorierten, vertikalen Garten gezaubert, einen genialen Low Budget Foto Tipp verraten und ein DIY für Weihnachten gezeigt. Auch heute habe ich wieder einen kreativen Ass für euch im Ärmel versteckt! Da Weihnachten ja immer mit sehr viel Stress und teilweise auch Geld verbunden ist, muss man irgendwann dann doch aufpassen, dass Peter Zwegert nicht vor der Türe steht. Vor allem, wenn man sich selbst auch noch reichlich beschenkt, hihi. Da ich eine echte „Low Budget Queen“ bin, möchte ich euch heute zeigen, wie einfach und preiswert ihr edles Geschenkpapier machen könnt.[/I]

Anzeige


[I]Für mein Low Budget DIY Geschenkpapier braucht man nur rund 15 Minuten und es kostet keine 5 Euro solch wunderschönes Geschenkpapier zu machen. Dieses DIY habe ich eigentlich gar nicht geplant, es ist – wie so oft – einfach total spontan entstanden. Ich war gerade am überlegen, wie ich meine Geschenke einpacken soll und habe bemerkt, dass ich leider kein einiges Stück Geschenkpapier mehr im Haus habe. Weil ich in dieser Kälte nur ungern raus gehe, habe ich mir überlegt, wie ich schönes Geschenkpapier einfach und preiswert einfach machen kann. Bestenfalls mit Produkten, die ich ohnehin im Haus habe. Herausgekommen ist eine wirklich unwiderstehliche und absolut geniale DIY Idee, die ich euch jetzt step by step erklären werde! Los geht’s![/I] [row] [column md=“6″ ]

[/column] [column md=“6″ ]

[/column] [/row]


Das wird für das hübsche DIY Geschenkpapier benötigt:

 Nagellack*

  Einfaches Papier*

 Schwämmchen*

 Glitzerstaub*

 Bürstchen*

 Produkte mit * sind Affiliate Produkte. Wenn Du drauf klickst und bei amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Damit finanziere ich diesen Blog, sodass ich Dir auch weiterhin kostenlose Beiträge zur Verfügung stellen kann. 

So wird das edle Low Budget DIY Geschenkpapier gemacht:

[I]1. Zu Beginn empfiehlt es sich erstmal die Arbeitsfläche mit etwas Papier oder einer Mülltüte abzukleben. So wird nichts verkleckert und wenn man mit dem DIY Geschenkpapier fertig ist, kann man den ganzen Platz ruck-zuck wieder sauber verlassen. 2. Wir schnappen uns etwas Papier und legen es uns zurecht. Am besten schaut man vorher schon mal direkt, wie viel Papier man für Geschenk x benötigt. [/I]


[I]Man kann das Geschenk idealerweise auch mal „Probe einpacken“. So weiß man zu 100% wie viel DIY Geschenkpapier man überhaupt gestalten soll. 3. Mit verschiedenen Nagellack Farben tropfen wir das Papier jetzt voll. Wichtig! Lasst den Nagellack direkt aus der Flasche tropfen und benutzt hierfür nicht den Applikator![/I]


[I]Wählt am besten Farben aus, die miteinander harmonieren. Es ist sehr wichtig ein Konzept zu haben und nicht einfach wild drauf los zu werkeln, nur so wird unser Ergebnis später auch umwerfend aussehen! Wenn nötig, liest den Artikel „Fotografie Tipps – Die Farben“ – die Tipps helfen euch sicherlich auch beim Gestalten der Geschenke weiter. 4. Wenn ihr eure Farben gewählt und auf das Blatt Papier getropft habt, könnt ihr diese jetzt sanft mit einem Bürstchen oder Schwämmchen vermischen. [/I]


[I]Je nachdem wie ihr die Farben auftupft entstehen andere Muster. Es ist auch möglich auf einen geschnitzten Kartoffel etwas Nagellack aufzutragen und die Formen dann direkt auf das Papier zu übertragen. Lüftet während dem Auftragen des Nagellacks ordentlich durch, damit ihr frische Luft bekommt. 5. Lasst euer edles Low Budget DIY Geschenkpapier jetzt für etwa 15 Minuten trocknen und ausdunsten bevor ihr eure Geschenke damit einpackt! [/I] [row] [column md=“4″ ]

[/column] [column md=“4″ ]

Vorher: Der Nagellack direkt auf das Papier aufgetropft. 

[/column] [column md=“4″ ]

Nachher: Ein hübscher und sehr edler Papier Look durch einfaches vertupfen der Farben!

[/column] [/row]

[row] [column md=“6″ ]

Natürlich wirken kühle und warme Farbtöne zusammen auch super schön!

[/column] [column md=“6″ ]

Gold-, Silber- und Brauntöne ergeben zusammen ein besonders edles Gesamtbild.

[/column] [/row]

 

[row] [column md=“6″ ]

[/column] [column md=“6″ ]

Ich wette mit euch, dass ihr nie daran gedacht hättet, dass diese wunderschönen Geschenke mit DIY Geschenkpapier eingepackt wurden?! Im Artikel „Einfache Tipps fürs Geschenke einpacken“ lüfte ich übrigens wertvolle Tipps und Tricks! 

[/column] [/row]


Wie gefällt euch mein DIY Low Budget Geschenkpapier? 🙂


Weitere spannende Artikel:

 

8 Gedanken zu „Low Budget DIY Geschenkpapier“

  1. Huhu Christina,

    die Idee finde ich echt toll. Auf sowas würde ich NIEEEE kommen. Wahnsinn.
    Dein Blog sprudelt auch so voller Ideen. Mach weiter so.

    Da ich alle Geschenke schon eingepackt habe, kann ich die Idee ja fürs nächste Jahr aufheben 🙂

    Liebe Grüße, Anja
    http://www.loveanjalove.de

  2. Auf so eine coole Idee würde ich nie kommen! Das ist ja der Wahnsinn und erleichtert mir gerade den Stress noch Weihnachtspapier zu holen! Es sieht auch super edel und wunderschön aus!
    Ich habe bis jetzt, wenn ich keine Lust hatte Geschenkpapier zu kaufen, die Seiten von Glamour oder Vogue ordentlich rausgerissen und damit die Geschenke verpackt! 😀

    Liebe Grüße ♥

  3. Liebe Christina,

    ich finde deine DIY Idee super toll! Ich ärgere mich jedes Mal wenn ich so viel Geld für Geschenkspapier ausgebe und deines gefällt mir ja viel besser! Echt toll geworden und definitiv einzigartig! Ich glaube ich werde mich an dieses Projekt auch heranwagen (obwohl ich kein DIY Genie bin).

    vielen Dank für deine Inspiration und liebe Grüße
    Verena

  4. Gute Idee! auch wenn ich kein Geschenkpapier brauche, wir schenkne nur den Kidnern was und da wird im laden eingepackt, ich merks mir mal, kommt garantiert eine Gelegenheit zum Ausprobieren.

    LG aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Die mobile Version verlassen