Werbung
Fotografie Tipps - DIY Ideen - Outfits - Rezepte

Neueste Artikel

Schwarzwälder Kirsch Torte Dessert

Huch, wie kommen die den da rein? Meine Lieblingstorte hat es dieses Jahr auch erwischt. Den Würmer scheint mein Kuchen auch wirklich sehr gut zu schmecken. Wobei ich die Schwarzwälder Kirsch Torte hier eine Abwandlung ist. So ist dieses Rezept die schnelle Variante mit Paradiescreme, die in weniger als 10 Minuten fertig ist. Perfekt also wenn man schnell eine leckere Torte im Glas haben möchte.

Halloween-Bowl

Es wirkt wie eine Geisterhand, die aus einer Blutigen Schüssel kommt. Dieses leckere Getränk ist perfekt für Kinder mit verschiedenen süßen Säften als Alkoholfreier Bowl. Aber auch mit etwas Gin oder Wodka lässt sich dieser Bowl etwas aufpäppeln.

Grussel Pizza Rezeptidee für Halloween

Die Tut nichts, die Krabbelt nur. Diese kleinen süßen Spinnen wirken fast schon niedlich, doch sind echte Eyecatcher und bieten einen kleinen Schock-Moment und wer wollt nicht auch schon immer einmal eine Spinne essen? Die Oliven runden den Geschmack perfekt ab, bei diesen Pizza Teilchen und der Teig ist dazu noch unglaublich Knusprig. Aber Vorsicht! Die Spinnen neigen dazu wegzukrabbeln!

Spinnennetz-Muffins

An Halloween dürfen die angstauslösenden kleinen haarigen Tierchen natürlich nicht fehlen. Auch wenn die kleinen Spinnen schon wieder weg sind bleiben ihre Spinnennetze, wie hier auf diesen erschreckend leckeren Marmor-Muffins. Das weiße Spinnennetz besteht aus geschmolzenen Marshmallows, die durch ihre Klebrigkeit das Horror-Spinnennetz nur noch echter wirken lassen.

Gruselige Knochen Halloween Rezept Idee

Diese Brot Knochen sind mit Mozzarella gefüllt und mit Parmesan überbacken. Somit sehen sie nicht nur gruslig aus, sie schmecken auch gut! Für den Teig habe ich einen einfachen Flammkuchenteig verwendet. Den selben wie bei den Pizza Spinnen. Als Dip nehme ich eine Tomaten- Knoblauch Creme, diese verleit dem Ganzen die richtige Würze und verstärkt den schaurigen Look.

Kürbiscreme-Suppe

Ihr hasst diese grauen, kalte Tage? Dann habe ich hier das richtige für euch 😉 Eine der besten Möglichkeiten sich auzuwärmen ist was warmes zu essen. Und was würde jetzt im Herbst besser passen als Kürbiscreme Suppe? Ich weiß es ist ein wirklich sehr simples Rezept, von denen man bestimmt Millionen andere im Internet findet. Dennoch ist dieses Rezept halt auch so verdammt lecker! Oder wie findet ihr die Suppe?

Impressum | Datenschutzerklärung

Werbung & Hexenjagd

Jede Verlinkung und Erwähnung, sowie alle sichtbaren Logos auf diesem Blog sind Werbung.

Zurzeit gibt es eine Abmahnwelle gegen sämtliche Influencer & Blogger, da der Verein "Verband für Sozialer Wettbewerb", es bereits als Werbung ansieht wenn man eine ehrliche Empfehlung ausspricht. Dabei ist es völlig egal Werbung ob man das aus Überzeugung und ohne jegliche Gegenleistung macht. Transparenz ist mir sehr wichtig und daher auch folgender Hinweis, um meine Meinungsfreiheit nicht zu verlieren und euch deutlich zu Kennzeichen was Werbung aus Überzeugung ist und wo Geld oder Sachleistungen geflossen sind.

Dieser Blog ist ein reiner Werbeblog, alle Inhalte auf dem Blog sind Werbung. Alle Inhalte die Empfehlungen darstellen oder auf denen ein Logo sichtbar ist sind Werbung, für die ich im Gegenzug nichts erhalte. Werbung bei der ich in irgendeiner Form von Vergütet werde, sei es durch eine Bezahlung, Waren oder Vergünstigungen sind separat nochmal als solche gegenzeichnet. Die Wörtern "Anzeige", Werbung", "Affiliate", "Sponsored" oder "in Kooperation mit" weisen nochmal explizit darauf hin. Mit dem drücken des Akzeptieren Buttons erklärst du, dass du diesen Text bis hier hin gelesen und verstanden hast.

Don't miss out. Subscribe today.
×
×