Werbung

Silvester Rezepte

29. Dezember 2015

Hattet ihr eine schöne Weihnachtszeit und freut ihr euch schon auf Silvester? Also ich freue mich ja schon sehr und möchte heute meine Rezepte für die bevorstehende Silvesterparty mit euch teilen. Alle Gerichte sind wirklich leicht zum zubereiten, aber dennoch wahnsinnig lecker! 🙂

 

Fangen wir an mit der ersten Idee. Delikat, gesund und einfach!

Tomate Mozzarella Spieße


2015 12 30 Tomate Mozzi

2015 12 30 Tomate Mozzi 2



Man braucht (für 20 Stück):

20  Kirschtomaten 
20 Mozzarella Bälle 
1 Bund  Basilikum 
 5 EL Balsamico (creme)
 etwas  Salz und Pfeffer
20 Holzspieße

So richtet man es an:

  1. Kirschtomaten halbieren
  2. Tomaten, Mozarella und Basilikum aufspießen
  3. Mit Salz und Pfeffer die Spieße Würzen
  4. Auf einem Teller oder Holzbrett anrichten
  5. Mit Balsamicocreme übergießen

Ich rate euch wirklich Balsamicocreme zu verwenden, da Balsamico sehr schnell verläuft und somit sehr schnell zu einem unschönen Chaos wird. Außerdem könnt ihr zur Dekoration ein paar schöne Basilikumblätter auf die Spieße legen.

 

Als nächstes zeige ich euch mein absolutes Lieblings Rezept. Kusprig, cremig, fantastisch!

Quiche im Glas

 


2015 12 30 Quich im Glass



Du brauchst:

2   Blätterteig (aus dem Kühlregal)
600g   Brokkoli
200g   Camembert
200ml   Sahne
2   Eier
etwas   Muskat
etwas Salz und Pfeffer

 

Das Rezept:

  1. Mithilfe von Gläsern Kreise aus dem Blätterteig ausstechen.
  2. Den Rest vom Blätterteig in Streifen schneiden.
  3. Die Kreise auf den Boden von den Servier Gläschen legen und die Streifen auf
    der Seite verteilen.
  4. Die Streifen und den Kreis zusammendrücken.
  5. Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden und für 15 Minuten Kochen.
  6. Brokkoli in das Glas füllen.
  7. Den Käse in dünne Scheiben schneiden und auf den Brokkoli im Glas legen.
  8. Die Eier mit Sahne verrühren, Salz, Pfeffer, Muskat hinzufügen und über den
    Käse und Brokkoli gießen.
  9. Bei 180°C ca. 30 Minuten Backen.

Et voilà: Fertig ist ein kleines Festtagsmenü! 🙂

 

Eine andere tolle Rezept Idee für Silvester. 

Käse Raketen

 


2015 12 28 Raketen Blätterteig Brokol 2

2015 12 28 Raketen Blätterteig Brokol



Du brauchst:

2   Blätterteig (aus dem Kühlregal)
600g   Brokkoli
200g   Camembert
200ml   Sahne
2   Eier
etwas   Muskat
100g   Käse am Stück (Emmentaler oder Gouda)
etwas Salz und Pfeffer

Das Rezept:

  1. Aus dem Blätterteig Quadrate schneiden (ungefähr so lang wie ein halber Spieß)
  2. Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden und für 15 Minuten kochen
  3. Brokkoli auf die Quadrate legen (achtet darauf insgesamt nicht zu viel auf die
    Quadrate zu legen, da man diese sonst nicht zusammenrollen kann)
  4. Den Käse in dünne Scheiben schneiden und auf den Brokkoli legen
  5. Die Eier mit Sahne verrühren, Salz, Pfeffer, Muskat hinzufügen und über den
    Käse und Brokkoli gießen.
  6. Die Quadrate dann zu Rollen zusammenrollen
  7. Bei 180°C ca. 30 Minuten Backen.
  8. Ankühlen lassen bis die Rollen nicht mehr warm sind
  9. Die Rollen aufspießen
  10. Pfeile aus Käse dem Käse am Stück ausschneiden und auf die Spitze setzen



 

Frech fruchtig kommt dieses Silvester Dessert daher.

Grieß-Erdbeer Süßspeise

 

 

 

 

 

Wenn du was fruchtiges magst, ist dieses Rezept perfekt für dich! Es ist wirklich easy und eine echt gute Abwechslung zwischen all den deftigen Speisen! Bin ich verrückt?  Erdbeeren im Winter? Nein ich bin nicht verrückt! Man kann gefrorene Erdbeeren im Supermarkt kaufen, die sind günstig, meistens ohne zusätzlicher Zucker und super geschmackvoll! 🙂

2015 09 00 Grießdessert 2



Du brauchst:

1 kg  Erdbeeren (gefroren)
1 L  Milch
100 g   Hartweizengrieß
2 El   Zucker
1 Priese   Salz
30g   Butter
   
   

So bereitest du das leckere Dessert zu:

  1. Erdbeeren in ein Topf geben und bei geringer Hitze aufwärmen
  2. Milch mit Zucker und Salz zum kochen bringen
  3. Den Weizengrieß langsam dazu geben und mit dem Schneebesen einrühren
  4. Grießbrei nochmal aufkochen
  5. Den Topf mit dem Grießbrei vom Herd nehmen und 5 Minuten ziehen lassen
  6. Die Butter in den Topf mit dem Grieß geben und rühren bis die Butter ganz
    geschmolzen ist
  7. Sobald die Erdbeeren aufgetaut sind mit dem Pürierstab oder Mixer pürieren
  8. Den Grieß und die Erdbeeren abkühlen lassen
  9. Den Grieß in ein Glas füllen und dann die Erdbeeren darüber geben



Für den perfekten Look ist es am besten für jedes Glas eine Erdbeere zurück in den Gefrierschrank zu legen. Dann holt man die Erdbeeren raus und drapiert sie hübsch on top! 🙂

2015 09 00 Grießdessert

Gefallen euch die Rezepte und welches ist euer Lieblings Rezept?
Lasst es mich wissen! 🙂

 

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Werbung

17 Comments

  • 3 Jahren ago

    Ja, die Rezepte gefallen mir, super sogar! Danke fürs Teilen, werde ich auf jeden Fall testen 🙂
    xx Rena
    International Time-Related Giveaway: Bad News and More
    http://www.dressedwithsoul.com

  • 3 Jahren ago

    Oh wow, das sieht alles so lecker aus! ♡ Wirklich tolle Ideen für Silvester. (:

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

  • 3 Jahren ago

    Tolle Rezepte *_*
    Danke fürs Teilen!

    Frohes neues Jahr!

    Liebst
    http://www.sugarpopfashion.com

  • 3 Jahren ago

    Hey meine Liebe!

    Sehr tolle Rezepte, das werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren! 🙂

    Ich wünsche dir schon mal einen guten Rutsch und ein fabulöses neues Jahr!

    XXX,

    WMBG//Instagram//Lookbook//Facebook//Kleiderkreisel

  • 3 Jahren ago

    Das sind total tolle Rezepte! Einige werde ich davon bestimmt noch ausprobieren. Bei uns gibt es heute Käsefondue – da freue ich mich schon sehr drauf! Rutsch gut rein!

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

  • Vanessa
    3 Jahren ago

    Super coole Ideen, mir gefällt besonders das letzte Dessert. Ich liebe Erdbeeren ???

    Liebe Grüße,
    Vanessa von prêt-à-porter NOIR

  • Vanessa
    3 Jahren ago

    Happy New Year!

  • Bibi
    3 Jahren ago

    Wow looks so delicious!! Happy New Year darling x

    http://www.bibigoeschic.com

  • 3 Jahren ago

    Das sieht aber alles sehr lecker aus. Da bekomme ich richtig Hunger!

    Liebe Grüße
    Tess

    http://www.tessis-world.com

  • 3 Jahren ago

    Wow, das sieht so super aus liebe Christina ♥ Du hast dich für Silvester mal wieder selbst übertroffen! Hab ein schönes neues Jahr 2016!
    Liebst, Melina♥
    http://www.melinaalt.de

  • Bash
    3 Jahren ago

    Oh crud, that sounds mouthwatering! I don't think I'll eat this in New Years! I'll eat it every single day instead haha

  • Nada
    3 Jahren ago

    Everything look so so good ! 🙂
    please follow my blog : THE COLORFUL THOUGHTS

  • swati
    3 Jahren ago

    the food looks yummy….

    wishing you a very happy new year
    http://www.crazyaboutcolors.com

  • misslovelyattitude
    3 Jahren ago

    das sieht alles wirkloch zu gut aus 🙂 Tomate mozarella ist wirklich ein absolutes musthave auf jeder party 😀 die gab es silvester auch bei uns 🙂 Die quiche im glas sehen auch mega gut aus und die käseraketen hätte ich mal vorher noch lesen sollen 😀 Ich hoffe du hattest einen wunderschönen silvesterabend und hast schön in das neue jahr gefeiert

  • 3 Jahren ago

    Hallo Nico!
    Wow das sieht alles super aus!
    Die Grieß-Erdbeer Speise gefällt mir mit Abstand am besten! Wundervoll farbenfroh!
    Die Quiche im Glas sieht jedoch auch sehr cool aus, da wird die Neujahrsparty ja bestimmt ein Erfolg gewesen sein!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  • 3 Jahren ago

    Das sieht wirklich alles sehr lecker aus. Tolle Rezepte !

    LG Lea

    http://www.estilo-bylea.com

  • Helen
    3 Jahren ago

    Ich liebe Essen, und danke für Ihr Essen Fotos, ich liebe sie

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung