Werbung

Wie macht man gute Selfies

Selfies sind heutzutage kaum noch aus unserer digitalen Welt wegzudenken. Doch damit Deine Selfies richtig gelingen, gilt es einiges zu beachten. Nachfolgend findest Du wertvolle Tipps, die Dir dabei helfen, fantastische Selfies zu machen.

Das Licht ist das wichtigste Element

Damit Du auf Deinen Selfies umwerfend aussiehst, ist es sehr wichtig, dass Du auf das richtige Licht achtest. Nutze das Tageslicht direkt vor dem Fenster oder gehe raus und suche Dir einen perfekten Spot. Damit Deine Haut weicher aussieht, kannst Du mithilfe von einem Diffusor oder alternativ mit einem weißen Stoff das Licht weicher gestalten. Auch im Gegenlicht wirkt Deine Haut sehr schön. Im direkten Sonnenlicht kannst Du auch coole Selfies machen, allerdings nur, wenn Du weißt, wie Du dieses herausfordernde Licht richtig einsetzt. Spannende Schatten-Selfies, wie das Selfie mit Hut unten, können sogar nur im harten Sonnenlicht entstehen.

Wie macht man gute Selfies Gegenlicht

Dieses Selfie ist draußen im Gegenlicht entstanden. Um mich von vorne aufzuhellen, habe ich mithilfe von einem Stativ und einem Reflektor das Licht auf mich zurückgeworfen. 

Wie macht man gute Selfies Tipps

Wie macht man gute Selfies Beispiel Schatten

Dieses Selfie ist im direkten Sonnenlicht entstanden.

Konzept

Damit Deine Selfies außergewöhnlich und besonders werden, hilft es, wenn Du Dir vorher ein Konzept machst. Dafür musst Du nicht stundenlang alles bis ins kleinste Detail aufschreiben, aber ein Moodboard kann Dir helfen, Dein Selfie-Shooting richtig zu planen.

Wie macht man gute Selfies Lachen

Bei diesem Selfie habe ich mir vorher ein Konzept erarbeitet. Du findest in diesem Video spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Hinter- und Vordergrund

Achte bei Deinen Selfies auf den Vorder- und Hintergrund. Wenn Du Selfies mit dem Smartphone machst, erzielst Du keine geringe Tiefenschärfe, wie mit einem entsprechenden Objektiv und professionellen Kamera. Achte dann unbedingt darauf, dass keine Störelemente im Vorder- und Hintergrund sind. Bei dem Selfie unten habe ich im Vordergrund bewusst Blendenflecke eingebaut, sodass das Selfie spannender wirkt.

Wie macht man gute Selfies Gegenlicht Christina Key

Foto-Hacks

Mithilfe von Foto-Hacks kannst Du Deine Selfies noch interessanter gestalten. Arbeite mit einem Nudelsieb, mit einem Spiegel oder Prisma, um Deinen Selfies das gewisse Etwas zu verleihen. In meinem Fotografie-Buch “Style, Light, Shoot! Kreativ fotografieren mit DIY-Equipment” findest Du jede Menge Tipps und Inspiration. 

Wie macht man gute Selfies Schatten

Bei diesem Selfie habe ich mithilfe von einem Spitzenvorhang ein interessantes Schatten-Muster erzeugt. Dadurch wirkt dieses Selfie herrlich verträumt. 

Wie macht man gute Selfies Foto Hack

Styling

Genauso wichtig, wie das Licht und ein entsprechendes Konzept, ist auch das Styling. Für coole Selfies solltest Du Dir vorher schon Gedanken zu Deinem Haar- und Make-Up Styling machen. 

Wie macht man gute Selfies Christina Key

Für dieses Selfie trage ich meine Haare sehr wild. Das Outfit ist bis ins letzte Detail aufeinander abgestimmt, sodass ein sehr cooles Selfie enstehen konnte.

Posing

Damit Du auf Deinen Selfies wirklich umwerfend gut aussiehst, ist es wichtig, dass Du Dich sprichwörtlich in die richtige Pose wirfst. Bedenke, dass Du mit Deinem Posing viel bewirken kannst. Deine ganze Attitude auf dem Foto ist wichtig, um ein cooles Selfie zu generieren. Schaue nicht gelangweilt, wenn Du sexy rüber kommen möchtest. Jede Menge Tipps zum Thema Posing bekommst Du in meinem Online-Kurs SELFIE-STAR

Wie macht man gute Selfies Low Key

Bei diesem Low-Key Selfie habe ich eine sehr außergewöhnliche Pose eingenommen, die die Form meines Körper wunderschön unterstreicht.

 

Perspektive und Aufnahmewinkel

Die richtige Perspektive und der Aufnahmewinkel spielen eine sehr große Rolle. Sei Dir bewusst, dass Du gezielt mit diesen beiden Elementen arbeiten kannst. Fotografierst Du Dich von oben, wirkt Dein Gesicht etwas schmaler, fotografierst Du Dich von unten wirkst Du etwas größer. Hier spielt die Wahl der Brennweite noch eine weitere Rolle. Da dieses Thema sehr umfasend ist, habe ich meinen Online-Kurs SELFIE STAR erstellt, der Dir von A bis Z alles zeigt, damit auch Du fantastische Selfies machen kannst. 

Wie macht man gute Selfies Beispiel

Dieses kreative Selfie ist von leicht oben entstanden. Die bunten Lichtreflexe sind mithilfe von diesem Foto-Gadget entstanden.

Wie macht man gute Selfies Suncatcher

Bearbeitung

Mithilfe einer gezielten Nachbearbeitung kannst Du nochmal sehr viel aus Deinen Selfies holen. Gerade, wenn Du keine 0815 Selfies machen möchtest, rate ich Dir, Dich mit der Bildbearbeitung auseinanderzusetzen. Natürlich kannst Du auf gratis Apps zurückgreifen, doch damit wirst Du nie sehr professionelle Ergebnisse erzielen. Ich bearbeite meine Selfies immer mit Photoshop. In meinen Online-Training COLOUR LIKE KEY gebe ich Dir genaue Einblicke, wie ich meine Fotos immer bearbeite. 

Wie macht man gute Selfies Levitation

Entdecke hier meine Fotografie-Empfehlungen

Selfie Star Online-Kurs

Werde jetzt Teil meiner gratis Facebook-Gruppe und werde immer wieder neu motiviert, inspiriert und tausche Dich mit anderen Foto-Fans aus! 

Du möchtest lernen, wie ich meine Fotos nachbearbeite? Hast Du Lust auf richtig kreative Foto-Projekte?

Online-Kurs-Fotografie-Bildbearbeitung

Zum Onlinetraining “Colour like KEY”

Zum Ebook “K(R)EYATIV

K(R)EYATIV – 15 spannende Portrait-Projekte mit Tipps, vorher-/nachher-Vergleiche und mehr!

Dieser Blog-Beitrag ist entstanden im Rahmen meines Ebooks “K(R)EYATIV – 15 kreative Foto-Projekte zum Nachmachen und inspirieren lassen”. In diesem Ebook sind geniale Tipps zu folgenden Themen erhalten: Ein Fotoshooting richtig planen, die perfekte Vorbereitung, der richtige Umgang mit Models, Tipps zum Zusammenstellen von Outfits, mega Shooting-Accessoires selber machen, Tipps für kreative Ideen und mehr. Außerdem bekommst Du als gratis Goodie einen Mustervertrag für Dein nächstes Fotoshooting auf TFP-Basis, wichtige Checklisten und meinen persönlichen Support für Deine fotografische Weiterentwicklung. Eine exclusive Facebook-Gruppe, sowie eine geheimer Instagram-Account ist auch noch inklusive. 

Zu den Themen Selbstportraits und Fotos alleine machen habe ich jeweils einen gratis Blog Artikel. Die vollen Tipps findest Du allerdings in meinen Taschenbüchern. 

Welche Foto-Idee gefällt Dir am besten? Lass mir Deine Meinung gerne im Kommentarfeld unten da. 🙂

Christina Key