Im Handumdrehen ein romantischer, lässiger oder
edler Hairstyle

 

Heute zeige ich euch drei verschiedene Hairstylings, die ihr kinderleicht Zuhause nachmachen könnt. Das Beste ist, dass ihr für diese Frisuren nicht mehr als ein paar Klammern, einen Kamm oder eine Bürste und einen Haargummi braucht. Ich selbst trage derzeit schulterlange, blonde Haare mit überlangem Pony aber diese Frisuren, die ich euch heute vorstelle, eignen sich auch mit etwas kürzeren Haare oder funktionieren natürlich auch mit XXL Mähne. Im Video zeige ich euch Schritt für Schritt wie ihr die jeweilige Frisur zaubern könnt. Los gehts! ♥

 

 



 

 

 

 

 

Romantisch mit französischen Zöpfen

 

Dieses Hairstyling passt immer, ganz egal ob zum Shopping mit der Freundin, für das erste Date oder für entspannte Tage am Meer. Die Zöpfe können natürlich in breite und Art auch geändert werden. So sieht diese Frisur auch super schön aus, wenn man die Haare in Fischgrätentechnik flechtet. 

Geflochtener Zopf blond

französischer Zopf

 

 

 


Haarstyling mit Dutt auf dem Hinterkopf

 

 

 

Super lässig und very fancy

 

“Ich hab’ ‘ne Zwiebel auf dem Kopf, ich bin ein Döner…” Natürlich nicht! :”D Diese abgewandelte Variante eines Dutts passt vor allem zu lässigen Outfits mit Bomberjacke, Boyfriendshirts oder auch zum kleinen schwarzen. Die Höhe und Größe kann variiert werden und besonders schön wirkt dieses Styling wenn man um den Dutt einen Art “Kranz” flechtet, ganz egal ob man sich für die französische Flechttechnik entscheidet oder doch eher auf die Fischgrätenoptik steht. 

Haare mit Dutt blond und glatt


Edle Frisur mit Pony in blond

Schicke Frisur mit schulterlangen glatten Haaren in Blond mit Strähnen im Gesicht

 

 

 

 

 

Edel mit Gesicht umspielenden Strähnchen

 

Diese Frisur ist die schnellste der heutigen Hairstyles. Sie passt wirklich immer! Durch die leicht fallenden Strähnen im Gesicht wirkt das Gesicht weicher und jedes Outfit erhält eine edle Note. Auch mit lockigen Haaren eignet sich diese Frisur sehr gut.  

 


Welche Frisur gefällt euch am besten? 🙂 XX, Christina Key