Werbung

Lederhose und Bomberjacke Outfit für Damen

16. November 2017

Lederhose und Bomberjacke Outfit für Damen

Eine knallenge Lederhose an meinen Beinen? Früher ein Ding der Unmöglichkeit für mich. Heute finde ich Lederhosen – richtig kombiniert – richtig klasse! Sie verleihen einen herrlich rockigen, stilvollen und super sexy Look der fast jeden umhaut. Klar, Lederhosen sind nicht jedermanns Sache aber vielleicht kann ich genau diese Personen mit meinem heutigen Outfit überzeugen? Nun, kombiniert habe ich meine schwarze Lederhose zur coolen Vintage Bomberjacke – die ich euch schon im in diversen Looks präsentiert habe – braunen Tasche, die ihr in Kombination mit dem schwarzen Spitzenkleid zu Gesicht bekommen habt, sowie super stylischen Schlangenleder Stiefeln. Keine Angst, für diesen Look würden keine hilflosen Tiere abgeschlachtet, denn alles ist Fake Leder.

Anzeige


Durch ihre interessante Struktur und den leichten Glanz finde ich diese schwarze Lederhose einfach wunderbar! Kombiniert man sie mit einem schwarzen Spitzenbody und hohen Stiefeln – so wie ich es bei diesem Outfit gemacht habe – wirkt sie edel und sexy. Wenn man sie aber mit Hut und Chucks trägt, wirkt sie lässig aber trotzdem verdammt edgy. Ich würde sagen: ein wahres KEY-Piece, das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte! Zugegeben: es ist nicht ganz leicht eine Lederhose zu kombinieren, denn schneller als einem lieb ist kann sie auch ganz schön billig wirken. Deshalb empfehle ich das restliche Outfit lieber underdressed zu gestalten und diese Art von Hose nicht zu freizügig zu kombinieren.


Der schwarze Spitzenbody ist schon extravagant und hart an der Grenze. Noch freizügiger würde hier höchstwahrscheinlich nicht mehr stilvoll, sondern total billig aussehen. Durch meinen strengeren Dutt und das dunklere Make-Up wirkt der Gesamtlook geheimnisvoll und edel wie ich finde. Sicherlich würden sich auch schöne Wellen für diesen Look anbieten, wie etwa die Frisur vom Outfit Post Roter Plisseerock.

 

Dieser Look ist übrigenes Teil meiner diesjährigen Herbst Looks!


 

Was mich derzeit an Blogger Kollegen wahnsinnig nervt:

Nun, was mich derzeit an meinen Blogger Kollegen extrem nervt, möchte ich euch heute mitteilen. Ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass jeder Blogger gerne unterstützt werden möchte. Sei es von Familie, Freunden oder eben Blogger Kollegen. Des öfteren habe ich jetzt eine “Initiative” ins Leben gerufen, die genau das zum Ziel hat: Blogger unterstützen sich selbst gegenseitig. Für dieses Thema habe ich sogar extra eine Facebook Gruppe gegründet, denn mir fällt es schon länger auf, dass Blogger eigentlich ständig nur ihre eigenen Beiträge teilen. Oh, ich muss jetzt gar nichts sagen, denken sich bestimmt viele, schließlich teile ich täglich mehrere meiner Beiträge in diversen Facebook Gruppen. Doch, ich muss etwas sagen! Genauso oft wie ich meine eigenen Artikel poste, supporte ich auch andere Blogger in Form von Likes, Kommentaren oder Sharings. Deshalb sehe ich hier kein Problem.


Wo ich aber ein Problem sehe, ist dass fast kein Blogger mehr in der Lage ist, andere zu supporten. Wenn ich als eine Aktion starte, in der man sich gegenseitig durch Sharings, Kommentare oder Likes unterstützen soll, machen nur eine Hand voll Blogger mit und später beschweren sich wieder etliche Blogger über “zu wenig Blogger-Zusammenhalt” und schreiben Artikel darüber, dass in der Bloggersphäre einfach kein gegenseitige Unterstützung mehr statt findet. Sogar in meiner Gruppe, die den passenden Namen “Blogger unterstützen Blogger” trägt, ist das Ergebnis auf meine Umfrag “Was fehlt euch in dieser Gruppe?”, dass den meisten doch tatsächlich Interaktion fehlt! Ich bin ehrlich gesagt fassungslos, denn seht ihr denn nicht, dass ich ständig Aktionen starte, in denen es um genau das geht? Interaktion und gegenseitiger Support, denn nur so können wir alle wachsen und besser werden.


Des öfteren habe ich auch schon nach Gastbloggern gesucht, die Lust darauf haben ihren eigenen Blog durch einen Gastbeitrag auf meinem Blog zu pushen. Meistens melden sich auch nur ein paar Blogger, was ich einfach nicht verstehe, schließlich bringt ein Gastartikel auf einem gut besuchten Blog wahnsinnig viel und lustigerweise werden mir schon dreistellige Beiträge dafür angeboten, dass man hier einen Artikel veröffentlichen darf. Also liebe Blogger Kollegen, bevor ihr euch über zu wenig Bloggerzusammenhalt und Interaktion beschwert, solltet ihr mal euer Verhalten überdenken! Es kann doch nicht sein, dass jeder nur möchte aber sich zu fein dafür ist, auch etwas zu machen?!


Da sich zwei Blogger Kollegen schnell gefunden haben, die Lust auf meine Support Gruppe in meiner Facebook Gruppe hatten, dachte ich mir, dass ich diese zwei auf jeden Fall in diesem Artikel verlinken muss. Das mache ich total oft, dass ich erstmal schaue, wer dabei ist und auch wirklich auf meinen Beitrag reagiert und diese Personen dann quasi als Dankeschön mit einem Do-Follow Link verlinke. Sobald das dann immer bekannt wird, melden sich urplötzlich auch die anderen Blogger und zeigen plötzlich Interesse an meiner Support Runde. Tja, sorry so läuft das nicht ab, denn schließlich soll es immer noch ein Geben & Nehmen sein und zwar ohne dass schon vorher bekannt ist, dass ich wieder ein paar Leute als Dankeschön verlinke! 😉 

Bomberjacke kombiniert mit Lederhose Outfit


Lederhose und Bomberjacke kombiniert mit Schlangenleder Stiefeln Outfit

Lederhose und Bomberjacke Outfit

Lederhose kombiniert mit Bomberjacke

Lederhose und Bomberjacke Outfit für Damen

Braune Tasche kombiniert mit Lederhos

Anzeige

Stiefel mit Schlangenmuster zur Lederhose


Bomberjacke zur schwarzen Lederhose

Bomberjacke und Lederhose Outfit

Bomberjacke zur schwarzen Lederhose und Stiefeln

Christina Key trägt eine Bomberjacke und Lederhose

Schlangenleder Stiefel zur Lederhose

Bomberjacke zu Lederhose Outfit Inspiration

Wie gefällt euch mein heutiger Look und was denkt ihr über die Sache mit dem Blogger-Zusammenhalt? 🙂 Schaut unbedingt bei Anne und Sarah vorbei, es warten tolle Beiträge auf euch! Hier schon mal eine kleine Preview, die zum heutigen Post wunderbar passt, da die Looks der beiden auch ein Leder Piece enthält! 


Weitere interessante Artikel: 

ROTER PLISSEEROCK

SILVESTER OUTFITS

53 ÜBERRASCHENDE FAKTEN ÜBER MICH

OFFENER & EHRLICHER BRIEF AN MEINE HATER

WARUM ICH BEWUSST KEINEN NISCHENBLOG BETREIBE

FREELENSING FOTOGRAFIE TIPPS UND TRICKS

Werbung

19 Comments

  • 12 Monaten ago

    Oh Christina !
    Vielen Dank für die lieben Worte plus Verlinkung.
    Dein Outfit gefällt mir sehr! Lederhosen sind einfach super und jede Frau sollte mindestens eine schwarze Lederhose besitzen! Zu der Tasche und den Schuhen brauche ich nichts zu sagen – das passt einfach wie die Faust aufs Auge. Und ich bin auch ein Fan von Spitzen-Bodys. Viel öfter würde ich im Alltag damit rumlaufen, aber irgendwie wirken die meisten Leute immer etwas verstört, genauso wie das Outfit was du heute hier von mir vorstellst mit dem Rosen-Bralette.
    Klar, ist Dekolleté zu sehen, aber mal ganz ehrlich – wenn ich statt des Bralettes ein Bikini Oberteil getragen hätte, wären die Reaktionen darauf nicht so krass gewesen, dabei sehe ich da rein gar keinen bedeutenden Unterschied. Am Strand rennen auch alle mit knappen Bikinis rum, und schämen sich dann aber in Unterwäsche gesehen zu werden. #neverunderstand

    Zum Thema “sich gegenseitig unterstützen” hast du ja schon hier und da mal eine Ansage gemacht und fand es auch letztendlich Schade, dass du alle Mitglieder aus der Gruppe gelöscht hast, weil einfach kein Support mehr da war, was aber nicht an dir lag, sondern an den Mitgliedern. Aber eigentlich war es ganz gut so, denn jetzt sind viele dabei, die wirklich supporten wollen. Das ist eben alles ein Geben und Nehmen. Wir werden ja auch inspiriert. Und zum Thema “Gast-Beitrag” : Ich hab es auch gesehen, aber dachte einfach, dass ich nicht gut genug schreiben könnte. Immerhin wird das auf deinem Blog veröffentlicht! Das ein Artikel von mir auf deinem Blog mir mit höchster Wahrscheinlichkeit mehr Klicks, Likes und Follower bringt, ist klar. Eine große Chance also!

    Liebe Grüße
    Anne

  • 12 Monaten ago

    Liebe Christina,

    Dein Outfit ist wirklich super und steht Dir sehr gut. Eine tolle Kombi, die absolut nicht billig aussieht. Aber das liegt wirklich daran, wie Du schon geschrieben hast, dass Du richtig kombiniert hast. Und die Lederhose ist mega!

    Zum Bloggerzusammenhalt: Ja, mir ist es sicher auch schon aufgefallen, dass viele Blogger nicht zusammen halten. Das mit Deinen Gastbeiträgen habe ich nicht gelesen (sorry!). Aber dafür wäre ich z. B. wahrscheinlich auch nicht gut genug. Auch das mit Deiner FB-Gruppe ist leider an mir vorbei gegangen. Ich bin nämlich eigentlich immer dafür, dass man sich gegenseitig unterstützt und versuche auch, solche Dinge selbst zu unterstützen. Denn gemeinsam ist man stark.
    Ich weiß aber, dass Du oft verlinkst und auf andere Blogs aufmerksam machst. Hast Du ja sogar bei mir schon auf Instagram getan und ich hab mich wirklich wahnsinnig darüber gefreut. Noch einmal herzlichen Dank dafür.
    Ich werde später mal auf FB vorbei schauen und hoffen, dass ich in Zukunft mit unterstützen kann.

    Viele liebe Grüße,

    Tabea
    von tabsstyle.com

  • 12 Monaten ago

    Juhu, 😉
    Recht hast du mal wieder. Ich ertappe mich übrigens auch gerade damit in letzter Zeit zu wenig gemacht zu haben… das sollte ich zeitgleich ändern… ich hatte letztens auch super Mühe eine Blogger Kollegin zu finden…die ihre Meinug als Gastbeitrag zu dem Thema Bunte Beauty Days zu finden… keiner hatte reagiert..
    Bis kurz vor knapp..
    Traurig aber wahr!

    Übrigens: Der Look und die Bilder sind mal wieder mega 😍

  • Elena
    12 Monaten ago

    Nochmals vielen lieben Dank! Finde ich echt super von dir :))
    Erst mal muss ich paar Worte zu deinem Outfit loswerden. Ein richtig schöner Look und er steht dir so gut. Echt ein Traum und es passt alles so super zusammen. Die Tasche und die Schuhe sind zusammen perfekt! Vor allem der Body ist mal was anderes und ein echter Hingucker. Bei uns auf dem Dorf wird man mit so einem Outfit nur doof angeguckt.

    Wie du es bereits erwähnt hast, finde ich den gegenseitigen Support sehr wichtig. Mit der Gruppe hattest du eine gute Idee und ich finde die Gruppe echt super. Ich bin gerne dabei 🙂 Leider ist das Business sehr hart und jeder meint er ist der beste. Aber man kann nur durch andere lernen. Was ich sehr schade finde, dass die meisten großen Blogger meinen, es gibt nur sie und keiner kann das auch. Sie haben nur Augen für sich und reden über andere schlecht. Das finde ich sehr schade, weil auch sie können von etwas kleineren Blogs profitieren. Zum Glück gibt es noch solche wie dich 🙂

    Ich habe immer wieder Beiträge von dir auf Facebook gelesen. Gestern habe ich es endlich mal geschafft einige Beiträge von dir zu lesen und war total begeistert. Du gibst so viele wertvolle Tipps.

    Ich lese immer wieder von Gast-Beiträge aber leider kenne ich mich hier nicht so gut aus bzw. wollte meinen Blog erst komplett aufbauen. Aber ich wäre sonst gerne mal dabei 🙂

    Schöne Grüße
    Elena

  • 12 Monaten ago

    Liebe Christina,
    Irgendwie habe ich das Gefühl bei den Mode BloggerInnen wird einfach viel mehr rum gezuckt, als in anderen Nischen. Es gibt halt auch Verdammt viele, oder? Aber vielleicht bilde ich mir das nur ein? Grundsätzlich gebe ich dir recht. Aber ist denn dieses Liken und wieder Gegenliken wirklich so zielführend? Wenn du nachher vielleicht Zeit findest und meinen Lok der ja eigentlich ein Magazin ist, einmal an siehst wirst du feststellen, ich geize nicht mit Gast Blog Einträgen ich geize nicht mit Facebook teilen weil es einfach furchtbar blöd ist, hier egoistisch oder eifersüchtig zu agieren. Allerdings, ich like auch nur das was ich auch wirklich super cool schön einzig artig oder sonst was finde. Was mich ein bisschen stört an diesen ganzen Like to like Gruppen, ist eigentlich das jeder klickt, ohne wirklich den Blog gesehen zu haben. Für mich ist es viel wichtiger , jemand gibt mir ein Like weil es auch wirklich geil findet. Im übrigen bin ich eben der Meinung nur guter Content bringt auch gute Reichweiten. Und dass man beinahe ein SEO Spezialist sein muss, habe ich auch feststellen müssen. Mittlerweile bin ich eine SEO Fachfrau . Und darum gebe ich dir einen klitzekleinen Tipp. Schau dir bitte deine Keywörter an und schau dir einfach an, mit welchen Keywörter du viel besser ranken kannst. Du da kommen die Leserinnen, das glaubst du nicht. Investiere mal deine Zeit in kwfinde (Startversion gratis) Ein Versuch ist es doch wert. Denn in dem Moment in dem du nicht mehr vom Gutwill befreundeter Blogs abhängig ist, macht das bloggen noch viel mehr Spaß. Ja und natürlich wird man dann auch für Firmen und Hersteller sehr interessant. Ansonsten finde ich deinen Blog sehr schön, du machst tolle Bilder, Kompliment. Alles Liebe Marion

  • 12 Monaten ago

    Hallo Christina,
    ich blogge nicht über Fashion oder Lifestyle sondern über Kultur,
    da gibt es anscheinend nicht ganz so viele Blogger.
    Aber trotzdem ist natürlich gegenseitiger Support toll und daher wollte ich mich gerade in deiner Gruppe anmelden,
    habe dann aber deine Ansage dort gelesen – gibt es die Gruppe gar nicht mehr?
    Das wäre aber schade.
    Liebe Grüße,
    Nicole
    P.S. Tolles Outfit, auch wenn es meinen Mode-Laienmeinung ist! 😉

  • 12 Monaten ago

    Hallo Christina
    Ein total schöner Look und tolle Fotos. Der Body ist super schön!

    Ich sehe das mit der fehlenden Unterstützung nicht als ein typisches Blogger-Phänomen. Auch in anderen Branchen schaut man erst für sich selbst. Persönlich denke ich, dass das auch mit fehlender Zeit oder Angst vor zu wenig Zeit zu tun hat. Man glaubt, dass man in kurzer Zeit viel Werbung für sich machen muss, um überhaupt gesehen zu werden. Und da man selbst auch nirgends verlinkt wird, scheint es nicht wichtig, andere zu promoten. Schade. Vor allem weil man sehr von einander profitieren kann. Persönlich hatte ich lange eine Liste meiner Lieblingsblogs auf meinem Blog. Beim neuen Blogdesign habe ich die Seite weggelassen, weil sie kaum besucht worden ist. Da müsste ich mir etwas anderes überlegen.
    Was ich aber gern mache, ist Links zu teilen.
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.ch

  • 12 Monaten ago

    Hallo Christina,
    zum gegenseitigen Untrstützen gehört es natürlich auch dazu dass man sich gegenseitig verlinkt, aber scheint ja nicht so großes Interesse da zu sein um die Reichweite der anderen zu erhöhen, sondern nur die eigene.
    Aber mal zu den wichtigen Dingen im Leben: ich stehe total auf Lederhosen, wo hast du deine her?
    Liebe Grüße
    Sabine

  • 12 Monaten ago

    In love with the boots and the jacket!
    This outfit is so trendy 🙂

    – Marina

    waitmarinawho.blogspot.tw/

  • 12 Monaten ago

    Liebe Christina,
    tolles Outfit und schöne Bilder. Ich mag Lederhosen auch einfach mit kuscheligem Sweater, da sehen sie auf keinen Fall overdressed aus.

    Mit Facebook habe ich nicht soviel am Hut, aber wenn mir ein anderer Blog gefällt, dann empfehle ich ihn auch wenn es passt. Ich glaube ja, dass diese schlechte Stimmung in der Bloggerwelt nichts anderes ist, als überall. Es gibt eben freundliche und unfreundliche Zeitgenossen. Ich versuche mich immer mit netten Menschen zu umgeben, wahrscheinlich ist aus diesem Grund auch Facebook nichts für mich, da scheint es einige merkwürdige Gestalten zu geben. Hi, hi…
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Charli

  • 12 Monaten ago

    I love your clothes babe! <3

    Carmelatte

  • 12 Monaten ago

    Sehr schönes Outfit, ich mag die Kombination aus Bomberjacke, Lederhose und den Stiefeln sehr! ♥

    Man müsste, glaube ich, vielen einfach in den wunderschönen durchtrainierten Po treten, bis jemand auch wirklich auch mit unterstützt! Ein gegenseitiges Unterstützen beruht meistens auf GEBEN und NEHMEN und genau da hapert es so bei manchen. Das ist nicht mal bei Bloggern so, sondern auch bei Freundschaften. Man nimmt das, wo man den größten Profit sieht und das ist allgemein sehr traurig! Daher finde ich gut, dass es Leute gibt, die doch noch den Sinn des Unterstützens verstehen! ♥

    Liebste Grüße! ♥

  • 12 Monaten ago

    Liebe Christina,

    ich folge nun deinem Blog seit bestimmt …. ich weiß nicht… einem guten halten Jahr? Ich habe dank dir viel über die Bloggerszene und über das Bloggen (und Fotografieren) gelernt und muss sagen, deine Tipps haben Wert und treffen tatsächlich zu. Deswegen bin ich immer wieder zu dir zurückgekehrt.
    Nun habe ich mich tatsächlich selbst getraut einen eigenen Blog zu starten und werde einige deiner Tipps gerne beherrzigen. Habe ich ein Fashion-Thema? Nö. Ist aber auch völlig latte, denn darum geht es nicht. Ich habe was von dir gelernt und dafür bin ich dir mega dankbar! Denn man könnte sagen, ich bin ein kleiner “Fachidiot”, aber echt kein Könner in der Bloggerszene 😀
    Auch aus diesem Artikel habe ich etwas mitgenommen und ich kann dir zustimmen. Ich habe wirklich lange Zeit erstmal nur “beobachtet”, bevor ich nun selbst gestartet bin. Und meine eigenen Beobachtungen überschneiden sich komplett mit dem, was du beschreibst. Ich möchte es persönlich gerne besser machen und habe nicht vor die einseitige Nummer zu fahren.
    Danke für deine ehrlichen Worte und deine wertvollen Tipps!
    Alles Liebe
    Tatjana

  • 12 Monaten ago

    Ich liebe die Jacke an dir! Und dieser Body ist einfach nur WOW!
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

  • 12 Monaten ago

    Die Bomberjacke steht dir wirklich super! Sehr schön und harmonisch kombiniert!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  • 12 Monaten ago

    Wow das Outfit steht dir so gut, ich mag vor allem die Jacke und deine Lederhose! Dass du mal keine getragen hast, kann man sich kaum vorstellen 🙂

    Liebe Grüße,
    Sophia

  • 12 Monaten ago

    Das ist ein super tolles Outfit <3 … und ich bin vor allem in deine tollen Schuhe und die Handtasche verliebt! Du siehst aber in jedem Outfit toll aus!

    Liebe Grüße
    Verena

  • 12 Monaten ago

    Ein ganz tolles Outfit, die Stiefel und die Jacke in der Kombi mit der Lederhose finde ich mega schön.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Choi Minzi
    11 Monaten ago

    Ich weiß aber, dass Du oft verlinkst und auf andere Blogs aufmerksam machst. Hast Du ja sogar bei mir schon auf Instagram getan und ich hab mich wirklich wahnsinnig darüber gefreut. Noch einmal herzlichen Dank dafür.

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung