Vor ein paar Tagen habe ich euch gezeigt, wie ihr euer Spitzenkleid herbst- bzw. wintertauglich macht.
In meinem heutigen Mode Beitrag könnt ihr sehen, dass es natürlich auch mit einem Maxikleid 
funktioniert! 🙂 Wieder gilt: ein hübsches Maxikleid, eine coole Kurzjacke und ein stylischer Hut und
tada, fertig ist ein trendiger Herbstlook, den man so durchaus auch im Winter tragen kann! Für 
etwas kältere Tage würde ich die Kurzjacke mit einer etwas wärmeren Jacke oder gar einem Mantel
austauschen. Ja, ich glaube mit einem Mantel wäre der Look sogar noch cooler! Ich denke, dass
ich das bald mal ausprobieren muss! 🙂 Selbstverständlich könnt ihr das Resultat dann wieder auf
meinem Blog finden. 🙂 Bei diesem Look habe ich auf sehr auffälligen Schmuck verzichtet, da meiner
Meinung nach das Kleid schon sehr dominant ist. Ich habe es mir aber nicht nehmen lassen und meine
Lippen rot gefärbt. Das rot passt zum einen sehr gut zu den Farben des Kleides und zum anderen
ist diese auffällige Farbe ein toller Eyecatcher! An dem Tag als mein Freund und ich diesen Look
geschossen haben, stand die Sonne schon etwas tief, weswegen das Licht einfach traumhaft ist.
Findet ihr nicht? Die Location ist nur ein paar Katzensprünge von meiner Wohnung entfernt, was super
praktisch ist! 🙂 Nun, wie gefällt euch dieser Look? Schreibt sehr gerne in das Kommentarfeld. Und
an dieser Stelle möchte ich mich mal ganz offiziell bei all den lieben Lesern bedanken, die immer
so süße und ehrliche Kommentare schreiben – es freut mich jedes mal sehr! 🙂 Vor allem, wenn
sich jemand mal richtig viel Zeit nimmt und seine Meinung in mehreren Sätzen äußert, das sieht
man ja sonst eher selten. DANKE an euch! 🙂 ♥ Ihr treibt uns an immer besser zu werden! 🙂
Liebste Grüße, CHRISTINA KEY