Werbung

DIY Lavendel Säckchen

18. Juli 2018

DIY Lavendel Säckchen

Heute möchte ich euch eine super schnelle und vor allem coole DIY Idee vorstellen. Das heutige Projekt könnt ihr wunderbar auch als selbstgemachte Geschenkideen nutzen. Aufgrund seiner Vielseitigkeit ist das DIY Lavendel Säckchen um das es heute geht eine tolle Idee zum selbst behalten oder verschenken. Ihr könnt es super vielseitig verwenden, beispielsweise als Duft Säckchen im Kleiderschrank. Ein schöner Nebeneffekt: lästige Motten werden damit vertrieben, denn die mögen Lavendel überhaupt nicht! Eure Kleidung riecht mit dieser Anwendungsweise zusätzlich immer frisch und hat eine zarte Lavendel Note. 

Lavendel im Gegenlicht DIY


Werbung

Doch auch als natürlicher Raumduft ist solch ein DIY Lavendel Säckchen bestens geeignet. Wusstest Du schon, dass Lavendel schon seit Jahrtausenden ein beliebtes Duft-, Heil- und Schönheitskräuter ist? Schon unsere Vorfahren haben sich die Eigenschafen des Lippenblütlers zur Nutze gemacht. Positive Eigenschaften wie Entspannung, Hilfe bei innerer Unruhe, Menstruationsbeschwerden, Akne und mehr sind der Mittelmeerstaude zuzuschreiben. Grund genug sich mit dem wohltuenden Duft der beliebten Garten- und Balkonpflanze zu umgeben! 

DIY Lavendel Säckchen selber machen

Getrockneter Lavendel in einer Schale


DIY Lavendelsäckchen machen – So geht’s:

Du benötigst:

  • Eine Handvoll getrockneter Lavendel
  • Hübsche Stoffsäckchen aus transparentem Stoff wie diese hier*
  • Backpapier
  • Nudelrolle

* = Affiliate Link. Das heißt, dass ich eine kleine Provision erhalte, wenn du darüber etwas einkaufst. Deine Bestellung wird dadurch nicht teurer, Du unterstützt mich und meinen Blog lediglich und hilfst mit, dass ich auch weiterhin hochwertigen Content für Dich zur Verfügung stellen kann – und zwar gratis! 🙂

Anleitung:

  • Damit Dein DIY Lavendelsäckchen ein voller Erfolg wird, hier die Anleitung mit meinen Tipps: Pflücke Lavendelblüten, die nicht mehr ganz frisch, sondern schon leicht verblüht sind. Wenn ein paar einzelne Blüten eines Kopfs schon geschlossen sind, eignet sich diese perfekt. Schneide etwa 10 bis 15 cm lange Stängel ab. DIY Lavendel Säckchen gegen Motten
  • Lege Deine gesammelten Lavendelblüten auf einem Backpapier aus und lege eine weitere Schicht über die Blüten.
  • Schnapp Dir jetzt die Nudelrolle und fahre mit sanftem Druck etwa 3 – 5 mal über die Blüten. Bei diesem Vorgang öffnest Du die einzelnen Blüten mehr, sodass der Duft besser herausströmen kann.
  • Schnapp Dir jetzt Deine hübschen Stoffsäckchen* und fülle den gewalzten Lavendel rein.
  • Nun kannst Du Deine selbstgemachten Duft Säckchen entweder in Dein Schlafzimmer in der Nähe des Bettes oder in den Kleiderschrank hängen. Auch für die Küche oder das Badezimmer eignet sich diese tollen Duft Säckchen sehr!

DIY Lavendel Säckchen

Tipp: Psst….! Solltest Du keine Balkon oder Garten mit eigenem Lavendel besitzen, findest Du auch in diversen Stadtparks zahlreiche Lavendelsträucher. Eine Handvoll kannst Du Dir sicherlich mitnehmen. 🙂

DIY Lavendel Säckchen Geschenkidee

Sieht das selbstgemachte Lavendel Säckchen nicht super aus?


DIY Lavendel Säckchen Kleiderschrank

Im Kleiderschrank als Duftspender, der zusätzlich unerwünschte Motten vertreibt.

DIY Lavendel Säckchen im Kleiderschrank

Schnell gemacht und natürlich effektiv: DIY Lavendel Duft Säckchen.


DIY Lavendel Säckchen im Schlafzimmer

Auch in unmittelbarer Nähe von dem eigenen Schlafplatz eignet sich ein Lavendelsäckchen sehr gut!

DIY Lavendel Säckchen als Raumduft

Der Duft von Lavendel ist einfach super entspannend und herrlich leicht.

DIY Lavendel Säckchen für Kleiderschrank


Wie findet ihr meine heutige DIY Idee? Habt ihr solche Duft Säckchen schon mal selbst gemacht?

XoXo Christina Key

Werbung

Tolle Lavendel Produkte – Werbung



 Pinne die Grafik um diese tolle Idee immer wieder zu finden!

DIY Lavendel Säckchen


Weitere interessante Artikel und Ideen:

DIY Beton Hutständer

DIY Birken Vase Blumen Topf

DIY Aquarell Bild Ikea Hack

DIY Schmuck Schachtel

DIY Fotowand

Basilikum vermehren Tipps Ableger

 

Werbung

17 Comments

  • 5 Monaten ago

    Das ist eine tolle DIY Idee. 🙂
    Ich habe meine Lavendelsäckchen für den Schrank bisher immer gekauft.
    Da ich selbst zu Hause aber Lavendel wachsen habe, werde ich sie in Zukunft wohl auch selber machen.
    Danke für die Anleitung!

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • 5 Monaten ago

      Vielen lieben Dank Dir Tamara! 🙂
      Klar, man kann solche natürlichen Duftsäckchen auch kaufen, allerdings riechen die nie so lange meiner Erfahrung nach 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 5 Monaten ago

    Ich habe mir schon öfter Duftkissen auf Märkten gekauft, um besser einschlafen zu können. Aber das ist natürlich auch eine Idee! Wie lange riechen die Säckchen etwa?

    • 5 Monaten ago

      Liebe Verena,

      danke für Deinen Kommentar 🙂 Die Säckchen riechen etwa 4 bis 5 Wochen, danach kannst Du sie einmal kräftig durchkneten und dann riechen sie wieder wie frisch! 🙂
      Das ganze kann man etwa 5 mal wiederholen 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 5 Monaten ago

    Das ist eine schöne Idee!
    Ich habe meine bisher immer von meiner Mama bekommen.
    Klingt aber eigentlich nicht so schwer, die selber zu machen. 🙂
    Liebe Grüße
    Julie

    • 5 Monaten ago

      Vielen lieben Dank Dir! 🙂
      Es ist auch so schnell gemacht und so eine tolle DIY Geschenkidee 🙂
      Schwer ist es auch wirklich nicht, ruckzuck hat man das Endergebnis.

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 5 Monaten ago

    Super cooles DIY, liebe Christina! Bin ja eh ein Bastel – Fan, liebe den Duft von Lavendel und freue mich jetzt total darüber. Kommt auf meine Must – Try Liste 🙂 Danke dafür <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

    • 5 Monaten ago

      Aww, vielen lieben Dank Dir Sarah 🙂
      Verlinke mich dann gerne auf dem Foto/Beitrag damit ich Dein Resultat sehe/finde 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 5 Monaten ago

    Ich finde die Idee toll, einfach mal los zu gehen und zu schauen, wo Lavendel blüht. Ich hab zwar welchen auf dem Balkon, aber keine 5min entfernt gibt es auch wilden.
    Ich würde auch ganz gerne selbst Lavendelöl machen, falls du so einen Beitrag hast, immer her damit!

    • 5 Monaten ago

      Liebe Jenny,

      vielen Dank für Deinen Kommentar 🙂 So ein Beitrag ist tatsächlich schon geplant, wie klasse! 🙂

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 5 Monaten ago

    Ich liebe Lavendel und nutze ihn oft für Duftsäckchen. Das erinnert mich im Winter an den Sommer.

    Ich liebe deine Fotos. Sie sind wirklich grandios.

    Viele Grüße Natascha

    PS: Wenn du mal einen Workshop geben würdest, wäre ich dabei.

    • 4 Monaten ago

      Vielen lieben Dank Dir für Deinen Kommentar Natascha 🙂
      Ja, Lavendel duftet einfach so herrlich! Wow, das ist mega lieb von Dir!
      Lustigerweise fragen mich zurzeit immer mehr Leute nach einem Workshop.

      Das wäre definitiv was, das ich sehr gerne anbieten würde! 🙂

      Liebe Grüße!♥

  • 5 Monaten ago

    Supercooles DIY 🙂 Kenne solche Säckchen noch aus meiner Kindheit. In der Schule haben wir mal eines bestickt – das war aber nicht so stylisch wie deines hier 😀
    Wünsch dir noch einen schönen Tag, Kerstin

    • 4 Monaten ago

      Vielen lieben Dank Dir! 🙂
      Solche Lavendel Duft Säckchen sind einfach eine tolle Sache 🙂
      Meine sind ehrlich gesagt nicht selbstgemacht, sondern über Amazon bestellt hihi.

      Liebe Grüße aus Berlin. ♥

  • 4 Monaten ago

    Ach Gott, Lavendelsäckschen! Meine Oma hat uns die früher immer massenweise genäht und gefüllt xD Da werden Erinnerungen wach!

    Vielen Dank für (Wieder)Zeigen!

    Lg,
    Roach

  • 3 Monaten ago

    Solche Säckchen habe ich auch schon gemacht und verschenkt. Ist eine tolle Idee und kam super an.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com

  • 3 Monaten ago

    Lavendel Säckchen holen für mich immer den Sommer zurück und die wärme des mediterranen Mittelmeers ins Haus.
    Ganz tolle Idee

    Viele Grüße
    Kathy
    https://ahoiundmoinmoin.de/

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung