Werbung

Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt & Leder Weste


FASHION


Highwaist Jeans kombiniert zum farbenfrohen Motivshirt & rockigen Leder Weste

Heute gibt es mal wieder einen neuen Look von mir! Da die Temperaturen hier in Berlin langsam aber sicher auf dem Thermometer runterklettern, muss man jetzt wohl oder übel zu etwas dickerem greifen, als zum Beispiel zum zarten Spitzenkleid in rosa. Mit den schwindenden Temperaturen verabschiedet sich auch Jahr für Jahr meine Lust auf zarte, weiche Stoffe. Stattdessen greife ich im Herbst lieber zu rockigen Boots, schwerem Fake Leder und derben Materialien, die jedem Outfit einen Hauch Grunge und Schwere verleihen. Auch mein heutiges Outfit ist alles andere als zart. Die schweren, mit Nieten besetzten Boots in schwarz, die Lederjacke im Oversized Look und die dunkel gefärbte Highwaist Jeans ergeben zusammen einen harmonischen Gesamtlook mit herrlich rockiger Note. Das bunte Motivshirt, das ich vor Jahren mal auf Obey Clothing gekauft habe bringt einen Touch von Farbe in das Outfit, sodass es keineswegs zu düster wirkt. Die schwarze, perlenbestickte Weste bringt außerdem einen Touch Boho Chic in den Look, sodass es besonders individuell wirkt. Der schlichte, schwarze Gürtel verleiht dem Outfit noch eine Extra Portion Eleganz.

Zurzeit ist ja überall wieder mächtig Sale, sodass ich ehrlich gesagt sehr viel Zeit in diversen Onlineshops verbringe. Vor allem wenn das – man kann es hier in Berlin eigentlich schon so nennen  – Herbstwetter sich mal wieder von seiner grauen, dunklen und äußerst verführerischen Zeit – was eben Onlineshopping & Netflixing angeht – zeigt. 

Highwaist Jeans Leder Weste und Motivshirt

Werbung


Obey Shirt schwarze Leder Weste Outfit

Motivshirt Franzen Weste Highwaist Jeans

Feine Details wie der schwarze Gürtel mit der silbernen Schnalle unterstreichen die Taille und bilden einen interessanten Kontrast. Einen ähnlichen Gürtel habe ich bei Esprit gefunden. Mit einem schlichten, schwarzen Gürtel kann nie was falsch machen, denn solche Details springen zwar ins Auge aber nehmen auch nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich, sodass man nicht ausschaut wie ein “Tannenbaum” Die tolle Weste mit Quasten (ähnlich gesehen auf Superdry) und die sehr figurbetonte Highwaist Jeans (ähnlich gefunden auf Sassy Classy) machen diesen Look zu einem echten Hingucker!

Jeder der Einzelteile sind super kombinierbar und sind eine wahre Investition. So habt ihr schon im Outfit Post Badeanzug kombiniert zu Shorts gesehen, dass so eine Häkelweste auch toll aussieht, wenn man sie z.B. mit Shorts kombiniert. Mir persönlich ist es immer sehr wichtig, dass jedes Fashion Piece auch in einem anderen Look toll zu intigrieren ist & man es nicht nur auf eine Art und Weise gut aussehen lassen kann. So wirkt ein schlichter Gürtel zum Beispiel auch super als Taillengürtel, wie ich euch im Outfit Post Roter Blazer im 80ies Look gezeigt habe. 


Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt & Leder Weste Outfit

Motivshirt Outfit


High-Waist-Jeans-schwarze-Leder-Weste-Outfit

Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt & Weste

Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt & Leder Weste Outfit


Christina Key Outfit Highwaist

High Waist Jeans Outfit mit Leder Weste

schwarer Rucksack mit Nieten


Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt

Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshir

 

Weste Motivshirt Jeans Outfit

Highwaist Jeans kombiniert zu Motivshirt & Leder Weste

Highwaist Jeans

Outfit-mit-Leder-Jacke-Motivshirt-Jeans-Highwaist


Motiv Shirt Obey und Perlenbestickte Weste

Rockige Boots in schwarz mit Franzen und Nieten

High Waist Jeans Obey Shirt Rockiges Outfit

Wie gefällt euch dieser leicht rockige Look?

XoXo Christina Key

Werbung

 

Werbung

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Kennst du schon?

Werbung

2 Comments

Leave A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Impressum | Datenschutzerklärung

Werbung & Hexenjagd

Jede Verlinkung und Erwähnung, sowie alle sichtbaren Logos auf diesem Blog sind Werbung.

Zurzeit gibt es eine Abmahnwelle gegen sämtliche Influencer & Blogger, da der Verein "Verband für Sozialer Wettbewerb", es bereits als Werbung ansieht wenn man eine ehrliche Empfehlung ausspricht. Dabei ist es völlig egal Werbung ob man das aus Überzeugung und ohne jegliche Gegenleistung macht. Transparenz ist mir sehr wichtig und daher auch folgender Hinweis, um meine Meinungsfreiheit nicht zu verlieren und euch deutlich zu Kennzeichen was Werbung aus Überzeugung ist und wo Geld oder Sachleistungen geflossen sind.

Dieser Blog ist ein reiner Werbeblog, alle Inhalte auf dem Blog sind Werbung. Alle Inhalte die Empfehlungen darstellen oder auf denen ein Logo sichtbar ist sind Werbung, für die ich im Gegenzug nichts erhalte. Werbung bei der ich in irgendeiner Form von Vergütet werde, sei es durch eine Bezahlung, Waren oder Vergünstigungen sind separat nochmal als solche gegenzeichnet. Die Wörtern "Anzeige", Werbung", "Affiliate", "Sponsored" oder "in Kooperation mit" weisen nochmal explizit darauf hin. Mit dem drücken des Akzeptieren Buttons erklärst du, dass du diesen Text bis hier hin gelesen und verstanden hast.

Don't miss out. Subscribe today.
×
×